Schloss Weesenstein

  • Schönwetter

Schloss Weesenstein

Familien die sich dem Schloss Weesenstein nähern, werden häufig überrascht. Von Weitem so gut wie gar nicht zu sehen, erhebt sich plötzlich das Schloss majestätisch auf einem Felssporn über dem Müglitztal.

Das Schloss Weesenstein ist ein wirklich eindrucksvolles Gebäude. Architekturinteressierte Eltern oder Kinder werden Spuren von der Gotik bis hin zum Klassizismus entdecken. Über 700 Jahre lang wurde an Burg und Schloss Weesenstein gebaut, abgerissen  und verändert.

Spannende Besichtigung

Eine weitere Kuriosität verwundert Eltern und Kinder. Der Festsaal befindet sich auf dem Dachboden, die Pferdeställe in der fünften Etage, darunter die Kellergewölbe und noch ein Stock tiefer liegen die herrschaftlichen Wohnräume. Alles scheint auf dem Kopf zu stehen, denn das Gebäude wuchs von oben nach unten. Ursprünglich als Festungsanlage gebaut, wurden der Turm und die ersten umgebenden Gemäuer oben auf dem Felsvorsprung fast in den Stein hinein gebaut.

Über die Jahrhunderte wurden weitere Gebäude dann sukzessive darum herum und immer weiter nach unten bis zur Talsohle erreichtet. Der Fels zeigt sich dabei noch in vielen Räumen und Treppenhäusern. Trotz des Ausbaus der ehemaligen Burg zu einem prächtigen Schloss blieb so der mittelalterliche Charakter erhalten und fasziniert Eltern und Kinder. 

Die barocke Evangelisch-Lutherische Schlosskapelle ist einer der architektonischen und künstlerischen Höhepunkte der gesamten Anlage. Die Familien werden von diesem prächtigen Kirchenbau mit seinem Altar, der Orgel, den reichen Schnitzereien und Malereien begeistert sein.

Der Park des Schlosses

Dem auf dem Fels thronenden Schloss Weesenstein liegt ein wunderschöner Park zu Füßen. Besonders auffällig wirkt die gepflegte Gartenanlage durch den Kontrast zur scheinbar unberührten Natur der umgebenden Berghänge. 

Nach der Schlossbesichtigung und einem Spaziergang im Park können sie die Familien Im Schlosscafe bei leckerem Kuchen oder Eis wieder stärken. Im Sommer sitzt es sich gemütlich auf der Terrasse. Abends lockt vielleicht die Schlossbrauerei mit Wildschwein vom Spieß und dem selbstgebrauten Bier. Ein besonderes Ambiente bietet auch das Restaurant im originalen Gewölbe der ehemaligen königlichen Schlossküche.

Wo und wann

KONTAKT

Schloss Weesenstein
T: +49 (0) 35027 62629

ADRESSE

Am Schlossberg 1
Müglitztal, 1809
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan jeweils Sa, So 10:00-17:00

Nov-Mar jeweils Di-So 10:00-17:00

Apr-Okt 9:00-18:00

Stand: Jan.2014

Eintrittspreis

Eintritt: € 6,-, ermässigt: € 3,-

Familie: € 14,-

Stand: Jan.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,881 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.91 km
Distanz: 5.91 km
Distanz: 5.91 km
Distanz: 6.84 km

Essen in der Nähe

Distanz: 7.74 km
Distanz: 10.58 km
Distanz: 12.39 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!