August Horch Museum Zwickau

  • Familienermäßigung
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Horch Museum in Zwickau

In der westsächsischen Stadt Zwickau, die über Jahrzehnte die Wirkungsstätte August Horchs war, genau im Herzen des alten Audi Werkes, am Ursprung großer Automobilhistorie, können Eltern und Kinder in diesem einzigartigen Umfeld einen Teil der legendären Automobilgeschichte authentisch erleben.

Viele Ideen, die hier ihren Anfang nahmen, prägten den gesamten Automobilbau Deutschlands. Die Entwicklungslinien reichten von Horch über Audi bis hin zum Trabant. Im Horch Museum können die Familien Pioniergeist und Erfindungsreichtum der über 100-jährigen Automobilbautradition sehen, fühlen, hören, riechen und natürlich auch anfassen.

Auf der zweigeschossigen Ausstellungsfläche findet nicht nur die Person August Horch ihre Würdigung. Eine facettenreiche Entwicklungsgeschichte über ein Jahrhundert Zwickauer Automobilbau wird für die Familien im Horch Museum nachvollziehbar. Informative Displays, das Rundkino, Animationen und historisches Filmmaterial dokumentieren Wissenswertes und zeigen Zusammenhänge auf. 

Prachtstücke sächsischer Automobilbaukunst, wie der Horch Phaeton aus dem Jahr 1911 faszinieren Eltern und Kinder ebenso wie der damals sensationelle Kleinwagen DKW F 1 mit dem ersten serienmäßigen Frontantrieb oder auch die eleganten Horch Luxus-Modelle sowie Audi und Wanderer Wagen. 

Im Kontorgebäude erleben Eltern und Kinder Einblicke in die Technologie und mechanische Fertigung der 20er und 30er Jahre. Komplett funktionsfähige Maschinen mit Transmissionsantrieb und ein Motorenprüfstand aus den 1930er Jahren versetzen den Besucher in die Produktionszeit der historischen Automobile.

In der Horch-Villa finden sich die Familien in die Zeit des Lebens und Wirkens eines der größten Automobilbau-Pioniere der deutschen Geschichte zurückversetzt. 

Im Museumsshop gibt es für Eltern und Kinder einiges zu entdecken. In der Cafeteria des Horch Museums kann man sich vor oder auch nach dem Rundgang mit Snacks und Getränken stärken.

Wo und wann

KONTAKT

August Horch Museum Zwickau gGmbH
T: +49 (0) 375 27173812

ADRESSE

Platz der Völkerfreundschaft
Zwickau, 08058
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 9:30-17:00(Jeden 1. Donnerstag im Monat9:30-20:00 Uhr)

Stand: Mai.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,50

Kinder: € 3,50

Familien: ab € 12,50

Stand: Mai.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,694 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.70 km
Distanz: 4.60 km
Distanz: 4.62 km
Distanz: 5.52 km
Distanz: 6.46 km
Distanz: 7.29 km
Distanz: 7.99 km
Distanz: 8.17 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!