Museum im Kuhstall "Vergessene Arbeit" in Steinhorst

  • Kostet nix
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Das Museum "Vergessene Arbeit" 

Das Museum "Vergessene Arbeit" in Steinhorst ist ein Museum zum Anfassen. Es werden Maschinen und Geräte vorgeführt und unter Aufsicht dürfen Kinder und Eltern vieles selbst ausprobieren.

Die Durchfahrtsscheune aus den Jahren 1876 bis 1879 lässt auf 1.400 m² die Familien schon vorab ahnen, welche Schatzkammer hier entdeckt wird. Eine 20 m lange Auffahrt führt in das obere Stockwerk des denkmalgeschützten Gebäudes in Steinhorst.

Bei einer der regelmäßig stattfindenden Führungen erfahren Eltern und Kinder auf kurzweilige Art und Weise die Funktionen und Geschichten der Exponate im Museum im Kuhstall in Steinhorst. Zu sehen gibt es jede Menge Handwerkszeuge sowie Geräte, Maschinen und Fahrzeuge, mit denen unsere Vorfahren gearbeitet haben.

Die Themen im Museum im Kuhstall in Steinhorst reichen von einer Schuhmacherwerkstatt und einer Schmiede über Meierei, Imkerei und Weberei bis hin zum Torfabbau. Eine Abteilung Heim und Haushalt, ergänzt um Kleidung, Aussteuer und Handarbeiten sowie Flüchtlings- und Kriegsalltag rundet die Ausstellung ab.

Kinder und andere Interessierte haben im Museum für "Vergessene Arbeit" in Steinhorst die Möglichkeit z.B. einen zentnerschweren Baumstamm anzuheben, zu bohren, Stöcke zu schälen, Bürsten zu binden, Seile zu drehen und Werkzeuge zu bestimmen.

Die Familien können auch in der Druckerei aktiv werden, Kaffe oder Korn mahlen, Wäsche mangeln oder an einer Schulstunde teilnehmen. Interessant ist es auch, dem Schuhmacher bei der Herstellung von Schuhen und dem Buchbinder bei seiner Arbeit zuzusehen.

Wo und wann

KONTAKT

Museum im Kuhstall - Vergessene Arbeit
T: +49 (0) 4536 747

ADRESSE

Schulstraße 10
Steinhorst, 23847
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mittwoch 9:00-12:00

Stand: Apr.2019

Eintrittspreis

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Stand: Feb.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,281 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Freibad Moisling in Lübeck

Freibad Moisling in Lübeck

Schleswig-Holstein
Distanz: 13.45 km
Distanz: 15.84 km
Sportbad St. Lorenz in Lübeck

Sportbad St. Lorenz in Lübeck

Schleswig-Holstein
Distanz: 16.30 km
Hochseilgarten Lütjensee (c) alex grom

Hochseilgarten Lütjensee

Schleswig-Holstein
Distanz: 16.56 km
 Bad am Stadtwald in Neumünster

Bad am Stadtwald in Neumünster

Schleswig-Holstein
Distanz: 16.78 km
Distanz: 17.33 km
Distanz: 17.33 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 19.69 km
Distanz: 22.55 km
Distanz: 22.97 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!