• Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
Museum Helgoland

Im Museum Helgoland erhalten die Familien interessante Informationen über die Insel und seine Bewohner.

Interessantes über die Geschichte Helgolands erfahren die Eltern und Kinder im Museum Helgoland, direkt an der Kurpromenade. Neben der Entwicklung Helgolands werden weitere Themen wie die Insel als Meeresforschungsstätte oder auch die Vogelkunde berührt. 

Eindrucksvoll werden Exponate wie ein Schiffsmodell oder auch Fossilien präsentiert.In einem alten Wohnhaus erforschen die Eltern und Kinder außerdem das Leben der Bewohner vor ca. 150 Jahren 

Eine besondere Attraktion sind die Hummerbuden in der Hafenstraße, in der die Familien gern spazieren gehen. Dort hat auch das Informationszentrum des Fördervereins Museum Helgoland e.V. seinen Sitz. In ihm haben die Familien die Möglichkeit weitere Dokumente und Gegenstände zu Inselgeschichte Helgolands zu sichten. 

Monatlich finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Vorträge zur Ornithologie oder auch anderen Themen bzw. auch Sonderausstellungen im Museum Helgoland statt. Wer Lust hat kann außerdem noch an einer 1-stündigen Bunkerführung teilnehmen. Karten sind im Rathaus bei der Helgoland-Touristik erhältlich.

Wo und wann

KONTAKT

Museum Helgoland
T: +49 (0) 4725 1292

ADRESSE

Kurpromenade
Helgoland, 27498
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Di-So 10:00-14:30

Stand: Aug.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder: € 2,-

Stand: Aug.2012

Kinderalter

ab 5 Jahren
1,492 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.01 km
Kulturweg Helgoland

Kulturweg Helgoland

Schleswig-Holstein
Distanz: 0.22 km
Distanz: 0.25 km
Distanz: 0.34 km
Distanz: 0.34 km
Distanz: 46.75 km
Distanz: 46.75 km

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!