• Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter
Museumspferdebahn auf der Insel Spiekeroog

Die Museumspferdebahn auf der Insel Spiekeroog

Kleine und große Besucher der ostfriesischen Insel Spiekeroog freuen sich auf eine Fahrt mit der Museumspferdebahn. Im offenen Sommerpferdebahnwagen aus dem Jahre 1886 begeben sich die Familien auf die historische Strecke zum Westend der Insel.

Bis 1949 fuhr die letzte deutsche Pferdebahn als Verbindung zwischen Schiffsanleger und Dorf. 1981 wurde die alte Tradition wiederbelebt und Spiekeroog blickt auf eine mittlerweile 114 jährige Pferdebahn-Tradition zurück. Die Fahrtzeit der einzigen deutschen von Pferden gezogenen Eisenbahn beträt circa 12 Minuten.

Während der Fahrt betrachten Eltern und Kinder die idyllische Umgebung der Insel Spiekeroog und genießen das Nordseeklima. Vom ehemaligen Bahnhof aus geht es Richtung Strand – Endpunkt ist das Westend der Insel. Wer mag, kann die gleiche Strecke auch wieder zurück fahren.

Nach Absprache können auch Gruppenfahrten mit der Museums-Pferdebahn auf Spiekeroog durchgeführt werden. Informationen hierzu unter Tel.: +49 (0) 177 5120519.

Wo und wann

KONTAKT

Nordseebad Spiekeroog GmbH
T: + 49 (0) 4976-9193-110

ADRESSE


Spiekeroog, 26474
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Okt (genaue Abfahrtzeiten siehe Homepage)

Stand: Jan.2015

Eintrittspreis

*Einfache Fahrt* Erwachsene: € 3,- (4,- Hin-/Rück)

Kinder (3-11 J.): € 2,- (3,- Hin-/Rück)

Hunde: € 2,- (große Hunde nur nach Absprache)

Stand: Jan.2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,438 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 9.55 km
Distanz: 10.38 km
Distanz: 13.86 km

Essen in der Nähe

Distanz: 46.27 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!