Elztalmuseum in Waldkirch

  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Das Elztalmuseum Waldkirch dokumentiert die Geschichte des Orgelbaus, die Welt der mechanischen Musikinstrumente sowie die Stadtgeschichte und das für die Region typische Handwerk 

Das Elztalmuseum in Waldkirch befindet sich im ehemaligen Chorherrenstift aus dem 18. Jahrhundert und präsentiert auf 1.700 m² verschiedenste kulturhistorische Themen. Die Familien erwartet auf vier Etagen eine interessante Dokumentation der Stadtgeschichte, ein Einblick in den Bau mechanischer Musikinstrumente sowie das regionale Handwerk

Musik liegt in der Luft

Bekannt ist das Elztalmuseum in Waldkirch vor allem für die Sammlung der in Waldkirch gebauten Musikautomaten, die die heimische Geschichte des Orgel- und Musikwerkbaus bekunden. Beim Rundgang durch das  Elztalmuseum erkennen die Familien rasch, dass Waldkirch ein traditioneller Ort der Orgel- und Musikwerkherstellung ist. 

Geschichte der Drehorgel

Die Kinder und Eltern erfahren etwa, dass vor 200 Jahren hier die ersten Dreh- und Jahrmarktsorgeln gebaut wurden. Zur Veranschaulichen können die Familien zahlreiche dieser nostalgischen Orgeln bewundern. Bei den öffentlichen Führungen, die jeweils mittwochs und sonntags um 15:00 Uhr stattfinden, können die Kinder sogar den Klängen der Orgeln lauschen. 

Edelsteine und Trachten

Weitere Themen sind die Badische Revolution, das Handwerk der Edelsteinschleifer und der Waldkircher Kirchenschatz. In der volkskundlichen Abteilung gibt die Sammlung von Trachten einen Einblick in die Vergangenheit, während die Abteilung für bürgerliche und bäuerliche Wohnkultur Nostalgie aufkommen lässt. 

Lebendiges Museum

Das Elztalmuseum kann durchwegs als lebendiges Museum bezeichnet werden. Auch Gegenwartskunst, Sonderausstellungen und Einzelveranstaltungen im Barocksaal gehören zum Museumsalltag. 

Für die Kinder

In Sachen Museumspädagogik dürfen sich Schulklassen und Kindergärten auf tolle Angebote freuen. Gern besucht sind unter anderem die Ferienaktionen, Workshops und Kreativkurse. Selbst ein Kindergeburtstag wird im Elztalmuseum zum unvergesslichen Fest. 

Stärkungen

Zum Verweilen lädt das Museums-Cafe ein, das gemütliche Kaffeehaus-Atmosphäre des 19. Jahrhunderts aufkommen lässt.

Tipps zum kombinieren

Es sind auch Kombikarten erhältlich, welche die Familien auch zum Eintritt in den Schwarzwaldzoo in Waldkirch berechtigen. Der Baumkronenweg ist für die Kinder und die Eltern auch ein beeindruckens Ausflugsziel.

Tipp: Bereits Tradition hat im Elztalmuseum in Waldkirch die Weihnachtsausstellung, deren Weihnachtsmarkt auf ansprechende Art und Weise auf das Fest einstimmt.

Wo und wann

KONTAKT

Elztalmuseum Waldkirch
T: +49 (0) 7681 478530

ADRESSE

Kirchplatz 14
Waldkirch, 79183
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar (ab Ostersonntag)-Okt jeweils Di-Sa 15:00-17:00, So 11:00-17:00

Nov-Mar jeweils Mi, Fr, Sa 15:00-17:00, So 11:00-17:00

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder 6-16 J: € 1,-

Stand: Feb.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,979 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Fischlehrpfad in Waldkirch (c) alex grom

Fischlehrpfad in Waldkirch

Baden-Württemberg
Distanz: 0.34 km
Ziegen - Schwarzwaldzoo Waldkirch (c) alex grom

Schwarzwaldzoo Waldkirch

Baden-Württemberg
Distanz: 0.34 km
Distanz: 0.39 km
Baumkronenweg Waldkirch (c) alex grom

Baumkronenweg Waldkirch

Baden-Württemberg
Distanz: 0.72 km
Distanz: 1.72 km
Waldkircher Schwimm- und Sonnenbad

Schwimmbad Kollnau in Waldkirch

Baden-Württemberg
Distanz: 2.18 km
Distanz: 3.62 km
Distanz: 9.04 km

Essen in der Nähe

Distanz: 21.48 km
Triberg Landgasthof Berghof

Landgasthof Berghof in Triberg

Baden-Württemberg
Distanz: 24.26 km
Distanz: 26.20 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!