Charlottenhöhle in Giengen

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder
  • Familienermäßigung
  • Kindergeburtstag

Charlottenhöhle in Giengen – Familien erleben ein Tropfsteinparadies

Die Charlottenhöhle in Giengen liegt nahe der Straße von Hürben nach Lonetal und ist für die Familien leicht zu finden. Mit über 580 Metern ist die Charlottenhöhle eine der längsten Schauhöhlen der Schwäbischen Alb.

Interessante Einblicke

Bei der Führung durch die Charlottenhöhle folgen die Kinder und die Eltern einem schmalen Gang, der immer wieder von hohen Hallen unterbrochen wird. Hier bestaunen die Familien die beeindruckenden Tropfsteingebilde, die Stalaktiten, die von der Decke hängen, wie auch die Stalakmiten, die vom Boden emporwachsen.

Säulen und Wasserfälle aus Stein

Die Hallen der Charlottenhöhle in Giengen haben so beeindruckende Namen wie Paulinendom und Göttersaal. An Tropfsteingebilden bestaunen die Kinder und die Eltern Säulen, steinerne Wasserfälle und große kegelförmige Gebilde. In der Höhle fanden die Forscher Knochen von Höhlenbären, Wildpferden und anderen Tieren.

Erdgeschichte zum Anfassen

Das Info- und Servicezentrum "HöhlenHaus" liegt nahe der Charlottenhöhle in Giengen. Es ist Portal zum Geopark Schwäbische Alb. Hier erfahren die Kinder und die Eltern auf spannende Art mehr über die Themen Geologie, Siedlungs- und Erdgeschichte, Höhlen und das nahe gelegene Lonetal. Ebenso gibt es für die Familien in der interaktiven Ausstellung HöhlenSchauLand viel Interessantes zu erfahren und erforschen.

Toller Außenbereich

Spielen und toben ist im Außenbereich möglich. Hier wurden Höhlengänge und Hügel geschaffen, die das Gelände zum Erlebnisareal machen. Hüten und Spielwände sorgen ebenso für Abwechslung wie der Wasserspielplatz an der Hürbe. Die HöhlenErlebnisWelt ist Teil des GeoParks Schwäbische Alb.

Hinweis: Die Kinder und die Eltern tragen beim Besuch der Charlottenhöhle warme Kleidung und feste Schuhe.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtverwaltung Giengen
T: +49 (0) 7322 952-2920

ADRESSE

HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben
Lonetalstr. 61
Giengen-Hürben, 89537
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-Sa 9:00-11:30 und 13:30-16:30, So, Feiertag 9:00-16:30

Stand: Sep.2018

Eintrittspreis

Charlottenhöhle: Erw. € 5,-, Kinder (4-16 Jahre) € 3,50, Familie € 12,50

Stand: Sep.2018

Kinderalter

ab 5 Jahren
8,093 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Das HöhlenSchauLand in Giengen

Das HöhlenSchauLand in Giengen

Baden-Württemberg
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.05 km
Archäopark Vogelherd

Archäopark Vogelherd

Baden-Württemberg
Distanz: 3.07 km
Steiff-Museum Giengen

Das Steiff Museum in Giengen

Baden-Württemberg
Distanz: 4.56 km
Distanz: 4.76 km
Distanz: 5.28 km

Essen in der Nähe

Bernstadt Albgasthof Bären

Albgasthof Bären in Bernstadt

Baden-Württemberg
Distanz: 16.29 km
Distanz: 17.67 km
Distanz: 19.44 km

Spezial

Ideen für Geschenke zur Geburt und Geburtskarten

 

Wer ein Kind bekommt, für den ändert sich das ganze Leben. Deswegen freuen sich frisch gebackene Eltern über den Beistand und Zuspruch aus dem engen Freundes- und Verwandtenkreis, sowohl in Form von Geschenken als auch durch Geburtskarten. 

Heizlüfter oder Heizstrahler: die Vor- und Nachteile

 

Was ist besser für das Baby: Heizlüfter oder Heizstrahler?

Auf dem Wickeltisch benötigt ein Baby mehr Wärme als sonst. Für diesen Bedarf liefern Heizlüfter und Heizstrahler passgenaue Arbeit. Zum Produktvergleich hier! Mehr erfahren...

 

Winterbekleidung für Kinder

 

Besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, Kindern die passende Kleidung bereitzustellen. Das Outfit soll dabei wärmen sein, aber dennoch genug Bewegungsfreiheit zulassen und angenehm zu tragen sein.

Damit eure Kids für winterliche Familienausflüge bestens gerüstet sind, haben wir 7 Tipps für euch zusammengestellt!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!