Räuber Hotzenplotz Naturerlebnisweg in Gengenbach

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

 

Mit dem Räuber Hotzenplotz durch den Herbstwald: Naturerlebnisweg in Gengenbach

Richtig spannend wird es für die großen und kleinen Räuber auf dem Naturerlebnisweg in Gengenbach. In zwei Teilen erleben die Kinder und die Eltern bei auf ihrem Weg durch den Wald spannende Abenteuer mit dem Räuber Hotzenplotz und erfahren viel Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt. Besonders an schönen Herbsttagen, wenn die Sonne scheint und das Herbstlaub bunt leuchtet, ist der Spaziergang für die Familien ein wahrer Genuss für die ganze Familie.

In Gengenbach ist dem populären Räuber aus dem Kinderbuch-Klassiker von Ottfried Preussler ein Wanderweg in zwei Teilen gewidmet. Auf jeweils 4 km Länge werden die örtlichen Biotope und interessanten Themen aus der Natur mit den Geschichten des Räuber Hotzenplotz verwoben. Die Kinder und die Eltern erfahren die Besonderheiten der verschiedenen Lebensräume und lernen die schützenswerten Pflanzen und Tiere ihrer Umgebung kennen.

Auf ihrer Wanderung entlang des Hotzenplotz-Pfades kommen aber auch Spiel und Spaß nicht zu kurz. Und so messen sich die Familien im Zapfenzielschießen, im Weitsprung mit Räuber Hotzenplotz, klettern in den Räuberausguck und an der Räuberfalle; Sie erkunden den Schleichpfad  und entdecken den Unkenbrunnen. Auch die anderen Charaktere des „Räuber Hotzenplotz“ sind mit von der Partie, und so begegnen die Familien auch Kasperl, Seppel, der Großmutter und Wachtmeister Dimpfelmoser.

Entlang des Erlebnisweges in Gengenbach dient der „Räuber Hotzenplotz“ als Wegweiser. Die Kinder und die Eltern folgen immer der Richtung, in die seine Nase zeigt. Der Kleine Räuberpfad beginnt am Strohbacher Steinbruch und der Große Räuberpfad startet am Festplatz in Strohbach.

Tipp: Für kleine und große Forscher liegen in der Tourist-Info in Gengenbach Entdeckerrucksäcke bereit, in denen die Familien Bestimmungsbücher, Lupen und andere interessante Dinge finden, damit der Naturerlebnisweg für die Kinder und die Eltern noch spannender und lehrreicher wird.

 

Wo und wann

KONTAKT

Kultur- und Tourismus GmbH
T: +49 (0) 7803 930143

ADRESSE


Gengenbach, 77723
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Sep.2011

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Sep.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,646 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Puppenmuseum Nordrach

Puppenmuseum Nordrach

Baden-Württemberg
Distanz: 5.07 km
Distanz: 8.81 km
Distanz: 9.29 km
Distanz: 11.05 km
Freibad Oberkirchen

Oberkircher Freibad

Baden-Württemberg
Distanz: 14.49 km
Distanz: 15.72 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Abenteuergolf ,Kinderland,Gastronomie

Freizeitanlage Gengenbach

Baden-Württemberg
Distanz: 0.40 km
Distanz: 19.94 km
Mummelsee Berghotel

Berghotel Mummelsee

Baden-Württemberg
Distanz: 25.10 km

Spezial

Musical - Spaß für die ganze Familie


Für einen Tagesausflug mit der Familie gibt es zahlreiche Ideen. Wer allerdings eine Idee für einen ganz besonderen Tageausflug sucht, der sollte über den Besuch eines Musicals nachdenken.

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!