Natur-Erlebnisweg mit Trollpfad Kaltenbronn

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Erlebnisweg Kaltenbronn mit Trollpfad, speziell für die Kinder

Der Erlebnisweg führt die Familien durch Wald und Moor. Die kargen Böden und das raue Klima sind typisch für die Landschaft um Kaltenbronn.

Besondere Hochmoor-Landschaft

Der Naturerlebnisweg bringt den Kindern und den Eltern an ausgewählten Stationen die Besonderheiten der Landschaft näher. Die Familien beginnen den Weg beim Parkplatz „F“ in Kaltenbronn. Am Ende des Parkplatzes befindet sich eine Übersichtskarte des Erlebnis- und des Trollwegs. Die Familien folgen dann dem Auerhahn-Symbol, das den Weg weist.

Erlebnis- und Trollweg

Entlang den Stationen des Kinder-Erlebnis-Pfades lösen die Kinder auf der Jagd nach den bösen Trollen verschiedene Rätsel. Kleine weiße Trolle auf Bäumen weisen den Familien den Weg.

Extra nur für die Kinder

Der Trollpfad ist ein Weg nur für die Kinder. Noch vor der ersten Station des Hauptweges zweigt ein kleiner, gekennzeichneter Pfad nach links ab. Nach ca. 0,5 km führt er die Kinder wieder zum Hauptweg zurück, ein Stück später führt er wieder nach rechts in den Wald (für 1,5 km). Die Aufgabe, die von den Kindern auf dem Trollpfad gelöst werden soll, wird gleich zu Beginn des Weges erklärt.

Weiter oder zurück

Nach dem "Ende des Kinderpfades" führt der Erlebnisweg (immer dem rasenden Auerhahn folgen) weiter Richtung Wildsee, über den Wildseesteg bis zum äußeren Rand des Moores. Der Naturerlebnisweg Kaltenbronn ist ca. 5 km lang und kein Rundweg. Die Familien wandern entweder weiter in Richtung Grünhütte (ca. 1,5 km) oder zurück durch das Wildseemoor.

Kombinierbar

Im der interaktiven Ausstellung im Infozentrum Kaltenbronn erfahren die Familien die Besonderheiten der Hochmoor-Landschaft. Am Wildgehege freuen sich die Wildtiere auf einen Besuch der Kinder und der Eltern.

Wo und wann

KONTAKT

Touristinfo Gernsbach
T: +49 (0) 7224 644-44

ADRESSE

Parkplatz F Kaltenbronn
Gernsbach-Kaltenbronn, 76593
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

frei begehbar

Stand: Feb.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
12,876 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Hirsch mit Geweih

Wildgehege auf dem Kaltenbronn

Baden-Württemberg
Distanz: 0.37 km
Skigebiet Kaltenbronn (c) alex grom

Skigebiet Kaltenbronn

Baden-Württemberg
Distanz: 0.46 km
Distanz: 0.46 km
Distanz: 0.46 km
Distanz: 5.46 km
Ziegenpfad Forbach (c) alex grom

Ziegenpfad in Forbach

Baden-Württemberg
Distanz: 5.78 km
Distanz: 6.02 km
Lavendel und Buschrosen

Der Murggarten in Forbach

Baden-Württemberg
Distanz: 6.02 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 18.46 km
Mummelsee Berghotel

Berghotel Mummelsee

Baden-Württemberg
Distanz: 20.64 km
Distanz: 31.31 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!