Augsburger Puppenkiste

  • barrierefrei
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Seit mehr als 50 Jahren bezaubert die Augsburger Puppenkiste Eltern und Kinder.

Als die Augsburger Puppenkiste am 26. Feburar 1948 zum ersten Mal eröffnet wurde, spielte das Marionettentheater das Märchen vom gestiefelten Kater. Auch heute noch begeistern diese und weitere Geschichten Kinder ab 3 Jahren in den regelmäßigen Nachmittagsvorführungen. Jeweils 90 Minuten langen entführen die Vorstellungen die gesamte Familie ins Reich der Phantasie.

Die Augsburger Puppenkiste wurde durch zahlreiche Fernsehsendungen weit über die Grenzen Augsburgs hinaus bekannt. Der Kasperl, die Muminfamilie, Jim Knopf und Lukas, das Urmel, Bill Bo und das Sams sind nur wenige der geliebten Darsteller. Sogar ins Kino schafften sie sie es mit der "Story von Monty Spinneratz".

Die Anfänge der Augsburger Puppenkiste reichen bis ins Jahr 1940 zurück, als der Soldat Walter Oehmichen in einer Schule bei Calais einquartiert wurde. Er entdeckte ein kleines Puppentheater und unterhielt fortan seine Kameraden damit. So reifte schließlich der Traum vom eigenen Puppentheater: Aufbewahrt in einer Kiste, sollte das Puppentheater jederzeit und überall bereit zu einer Vorstellung sein.

Nach Kriegsende began Walter Oehmichen dann mit der Planung für ein Puppentheater im ehemaligen Heilig-Geist-Spital in Augsburg.

Wo und wann

KONTAKT

Augsburger Puppenkiste
T: +49 (0)821 45 03 45-0

ADRESSE

Spitalgasse 15
Augsburg, 86150
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (lt. Spielplan)

Stand: Nov. 2016

Kinderalter

ab 3 Jahren
4,927 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 1.16 km
Distanz: 1.16 km
Distanz: 1.16 km
Distanz: 1.55 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Gutes für vierbeinige Familienmitglieder: Das beste Futter für den Familienhund

 

In vielen Familien entsteht früher oder später der Wunsch nach einem Haustier. Kinder lieben Tiere und das Zusammenleben mit vierbeinigen Familienmitgliedern kann für alle Seiten eine große Bereicherung sein. Wenn der Platz, das allgemeine häusliche Umfeld und die Zeit es zulassen, ist ein Familienhund die perfekte Ergänzung für die Gemeinschaft. 

Weiterlesen...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Worauf achten beim Outdoor-Spielzeug

 

Welches Outdoor-Spielzeug ist für welches Alter geeignet und worauf ist beim Kauf zu achten. Mehr erfahren...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!