tim - Textil- und IndustrieMuseum in Augsburg

  • Kinderwagengerecht
  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) zeigt in den Hallen der früheren Augsburger Kammgarnspinnerei (AKS) auf lebendige und interaktive Weise die bewegte Geschichte der Bayerischen Textilindustrie

Das Bayerische Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) ist das erste Landesmuseum in Bayerisch-Schwaben. Auf 2.500 m² Dauerausstellung und 1.000 m² für Sonderveranstaltungen können die Familien die Geschichte rund um die vier M´s „Mensch – Maschine – Muster – Mode“ hautnah erleben.

Der Besuch des lebendigen Museums in den historischen Hallen der früheren Augsburger Kammgarnspinnerei wird für die ganze Familie zum Erlebnis. Während sich die Erwachsenen für die technische Seite der Stoffherstellung interessierten und dabei Webmaschinen und 200 Jahre alte Stoffdruckmuster bewundern,  begeben sich die Kinder im Textil- und Industriemuseums Augsburg auf den Kinderpfad.

Hier darf angefasst und ausprobiert werden. So bekommen Kinder beispielsweise an Mikroskopen die Möglichkeit Baumwolle oder Seide genau unter die Lupe zu nehmen und ihre Beschaffenheit zu erforschen. Außerdem dürfen Kinder selbst herausfinden, wie  schwierig es ist, mit einer Karde Wolle zu kämmen oder gar mit einer Handspindel einen Faden zu spinnen.

Nach einem spannenden Besuch der Schauweberei dürfen die Kinder im Tim in Augsburg selber weben und auch stricken. Highlights sind die riesige Strickliesl oder der finnische
Handwebstuhl. Anschließend tauchen die Familien in die bunte Welt der Farben und Muster ein und finden heraus, wie genau ein Muster entsteht und wie es auf Stoff gedruckt wird.

Das „High-Tech-Kabinett“ im Bayerischen Textil- und Industriemuseum Augsburg zeigt aber auch innovative heimische Textilprodukte von heute und morgen. Zu sehen sind unter anderem Airbagstoffe, intelligente Kleidung oder Erzeugnisse aus Carbon. Das tim befasst sich sowohl mit der Vergangenheit als auch mit der Gegenwart der textilen Welt.

Tipp: Als museumspädagogische Extras sind im Tim die Führungen für Schulklassen und Kindergeburtstage zu erwähnen.

Wo und wann

KONTAKT

tim | Textil- und Industriemuseum
T: +49 (0) 821 81001-50

ADRESSE

Provinostraße 46
Augsburg, 86153
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 9:00-18:00

Stand: Feb.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,- (sonntags € 1,-)

Kinder bis 18 J: frei

Stand: Feb.2012

Kinderalter

ab 3 Jahren
2,679 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.86 km
Distanz: 0.86 km
Distanz: 1.37 km
Distanz: 1.37 km
Distanz: 1.37 km
Distanz: 1.59 km
Sa, 26 Okt bis Fr, 01 Nov
Distanz: 42.90 km
Mi, 14 Aug bis Mi, 14 Aug
Distanz: 42.90 km
So, 21 Jul bis So, 21 Jul
Distanz: 42.90 km

Essen in der Nähe

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Brillen für Kinder

 

Mit der Einführung des gregorianischen Kalenders und der dazu gehörigen zwölf Monate wurde jedem Monat ein spezieller Stein zugewiesen.

Schmuckstücke mit den entsprechenden Edelsteinen dienen nicht nur als Zierde, sondern auch als Glücksbringer.

Ein perfektes Geschenk für besondere Anlässe!

Flugreisen mit der Familie


Wenn der Familienurlaub geplant ist und die Reise endlich beginnen kann, ist eine Flugverspätung natürlich sehr ärgerlich.

Wir haben die besten Tipps!

Handyschutz

 

Starke Begleiter für Kids – wir haben viele Tipps zur Auswahl der richtigen Handyhülle!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!