Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen

Nicht nur für kleine Jungs: Das Bayerische Eisenbahnmuseum Nördlingen ist einen Familien-Ausflug allemal wert. 

Das Eisenbahnmuseum verfügt über eine der größten privaten Fahrzeugsammlungen in Deutschland und existiert seit über 35 Jahren. Der Trägerverein des Museums, der Verein „Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V.“, wurde im Jahre 1969 in München gegründet.

Einen Überblick über die Vielfalt des Bahnbetriebs früherer Zeiten in Bayern vermitteln über 250 Fahrzeuge. Die bekanntesten Exponate sind die bayerische Schnellzugdampflok S 3/6 3673 aus dem Jahr 1918 und die 1889 gebaute Dampflok FÜSSEN. Außer diesen Lokomotiven sind auch alle weiteren Fahrzeugepochen im Bayerischen Eisenbahnmuseum vertreten. Der umfangreiche Wagenpark reicht vom denkmalgeschützten Lokalbahnwagen aus dem Jahr 1903 bis hin zum
Schnellzugwagen der 1980er Jahre.

Ein wichtiger Teil des Museumskonzeptes ist die Vorführung und Erlebbarkeit des Eisenbahnwesens: deshalb werden an bestimmten Tagen die Exponate aus dem Lokschuppen des Museumsbahnbetriebswerks geholt und wie ehedem auf die Reise geschickt.

Das Bayerische Eisenbahnmuseum befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen DB-Bahnbetriebswerks Nördlingen, das seit 1849 durchgehend und weitergeführt besteht. Neben dem 15-ständigen Lokschuppen und der Drehscheibe sind weitere Anlagen zur Lokbehandlung, der Wasserturm und die (historischen) Werkstätten
vorhanden und werden auch weiterhin genutzt.

Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. bietet auf den von Nördlingen ausgehenden Bahnstrecken nach Donauwörth (Donau-Ries-Express) und Gunzenhausen (Seenland-Express) ein umfangreiches Fahrtenprogramm mit Dampf-, Elektro- und Diesellokomotiven an.

Wo und wann

KONTAKT

Bayerisches Eisenbahnmuseum
T: +49 (0) 9083 340

ADRESSE

Am hohen Weg 6a
Nördlingen, 86720
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar, Apr, Okt jeweils Sa, So 10:00-17:00

Mai-Sep jeweils Di-Fr 12:00-16:00, Sa, So 10:00-17:00

Stand: Okt. 2022

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-

Kinder (5-14J): € 3,-

Dampftage: Erwachsene: € 10,-

Kinder: € 5,-

Stand: Okt. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,276 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 16.29 km
burg katzenstein dischingen ausflugstipp mamilade

Burg Katzenstein Dischingen

Baden-Württemberg
Distanz: 16.29 km
Wildpark Eichert Heidenheim

Wildpark Eichert in Heidenheim

Baden-Württemberg
Distanz: 21.98 km
Ramensteinbad Nattheim

Ramensteinbad Nattheim

Baden-Württemberg
Distanz: 25.25 km
Distanz: 25.26 km
Distanz: 27.37 km

Essen in der Nähe

Distanz: 43.41 km
Distanz: 46.08 km

Aus Mamis Lade

Digitale Grüße, die berühren: Der Charme moderner eCards


Digitale Grüße haben sich in unserer schnelllebigen Welt zu einem festen Bestandteil der Art und Weise entwickelt, wie wir Gefühle ausdrücken und besondere Momente teilen. eCards bieten eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Gedanken und Wünsche auf persönliche und kreative Weise zu übermitteln. Sie sind mehr als nur eine Nachricht; sie sind eine Erweiterung unserer Persönlichkeit und eine Brücke, die uns mit Menschen verbindet, die uns am Herzen liegen.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Schimmel in Ihrem Zuhause vorbeugen: Praktische Tipps

 

Feuchtigkeit in Innenräumen ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch ernsthafte Probleme verursachen. Einer der häufigsten Übeltäter ist Schimmel, der sich in feuchter Umgebung besonders wohl fühlt und schnell ausbreiten kann.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!