Mittenwalder Barfußwanderweg

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Den Boden unter den Füßen so richtig spüren können Kinder und Eltern am Panorama - Barfußwanderweg in Mittenwald 

„Alle Sinne erleben“ heißt das Motto am Panorama - Barfußwanderweg am Kranzberg in Mittenwald. Die über 20 Stationen stellen vor allem für Kinder ein spielerisches Abenteuer dar. 

Kurz und erlebnisreich
Der Barfußpfad in Mittenwald ist 1,6 km lang und mit Erlebnisstationen ausgestattet. Für ein ungewöhnliches Wandererlebnis sorgen die verschiedenen Untergründe,  die zum Beispiel aus Kies, Rinde, Moos oder Zapfen bestehen. Zwischendurch wandern die Familien durch den erfrischenden Gebirgsbach oder über die Blumenwiese.

Geschicklichkeit gefragt
Bei der Station 5a treffen die Kinder auf die originalen Fußabdrücke des Braunbären „Bruno“, der im Jahre 2006 das Gebiet um Mittenwald durchstreifte. Aber auch in Sachen Geschicklichkeit werden die Familien gefordert, wenn es heißt, barfuß über einen wackeligen Baumstamm zu balancieren oder einen Knoten mit den Zehen zu knüpfen. 

Details zum Wegverlauf
Der Ausgangspunkt vom Barfußwanderweg in Mittenwald liegt in der Nähe der Bergstation des Kranzberg-Sesselliftes. Vom Berggasthof St. Anton, der sich in 1.200 m befindet und über einen Spielplatz verfügt, genießen Kinder und Eltern ein Ausblick auf das Isartal und das Karwendelgebirge.

Kombimöglichkeiten in der Region

 

Wo und wann

KONTAKT

Tourist-Information Mittenwald
T: +49 (0) 8823 33981

ADRESSE

Kranzberg
Mittenwald, 82481
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Mär.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

*Berg- und Talfahrt* Erwachsene: € 8,-

Kinder: € 4,50

Stand: Mär.2013

Kinderalter

ab 2 Jahren
5,600 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 13.33 km
Distanz: 17.57 km
Fr, 03 Apr bis Mo, 13 Apr
Distanz: 21.94 km

Essen in der Nähe

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!