Lindauer Marionettenoper

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Die Lindauer Marionettenoper besitzt ungefähr 250 Marionetten, sie alle sind oder waren im Dienste der Familien auf der Bühne zu bewundern.

Zauberhafte Puppenmagie erleben Kinder und Eltern in der Lindauer Marionettenoper. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts war das Marionettenspiel fast ausschließlich den Erwachsenen vorbehalten, heutzutage genießen Kinder und Eltern gemeinsam die Puppentheater-Vorführungen.

Schon der Bau einer Marionette stellt eine besondere Herausforderung dar: Eine Puppe besitzt keine Mimik, daher müssen alle Emotionen in einem Gesichtsausdruck zu lesen sein. Rumpf, Hände, Füße und Köpfe der Puppen bestehen aus Lindenholz und werden ausgehöhlt, damit sie nicht zu schwer werden. Sämtliche Marionetten sowie die Kostüme werden in der hauseigenen Werkstatt der Lindauer Marionettenoper gefertigt.

Eine Lindauer Marionette hat mindestens 8 Fäden, oft kommen noch Spezialfäden dazu. Die Köpfe der Puppen werden allerdings nicht über Fäden, sondern über drei Drähte bewegt. Dies ermöglicht schnelle Kopfbewegungen.

Kinder und Eltern fragen sich manchmal, weshalb die Marionetten auf der Bühne viel größer wirken, als sie sind. Die Antwort darauf ist verblüffend einfach: Die Bühnenbauten sowie sämtliche Requisiten sind der Größe der Puppen angepasst. Das Auge hat somit keine Vergleichsmöglichkeiten, dadurch entsteht eine optische Täuschung. Stellt man zum Beispiel ein Wasserglas auf die Bühne, sind sofort die wahren Größenverhältnisse zu erkennen.

Das Repertoire der Stücke, die das Lindauer Marionettentheater für Kinder und Eltern spielt, reicht von "Die Zauberflöte" und "Die Fledermaus" über "Carmen", "Die Entführung aus dem Serail" und "Der Barbier von Sevilla" bis hin zu "Hänsel und Gretel" und "Cosi van tutte".

Familien haben die Möglichkeit, Karten für die Lindauer Marionettenoper im Vorverkauf telefonisch in der Zeit von Montag - Freitag von 10:00 - 13:30 sowie von Montag - Donnerstag von 15:00 - 17:00 Uhr unter Tel. +49 (0) 8382 944650 zu reservieren.

Wo und wann

KONTAKT

Lindauer Marionettenoper im Stadttheater
T: +49 (0) 8382 944650

ADRESSE

Fischergasse 37
Lindau, 88131
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (lt. Spielplan)

Stand: Apr.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 21,- bis € 29,-

Kinder bis 12 J: € 15,-

Stand: Apr.2012

Kinderalter

ab 5 Jahren
10,676 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Eingang zum Bauernpfad Kressbronn

Der Bauernpfad in Kressbronn

Baden-Württemberg
Distanz: 6.16 km
Distanz: 6.16 km

Tettnanger Hopfenpfad

Baden-Württemberg
Distanz: 12.33 km
SABA Radio (c) Elektronikmuseum Tettnang

Elektronikmuseum Tettnang

Baden-Württemberg
Distanz: 12.37 km
Distanz: 13.86 km
Hangar mit Großexponaten (c) Dornier Musuem Friedrichshafen

Dornier Museum Friedrichshafen

Baden-Württemberg
Distanz: 15.39 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 12.65 km
Distanz: 15.32 km
Distanz: 16.94 km

Aus Mamis Lade

Wellnessurlaub mit Kindern


Ein Wellnessurlaub muss nicht zwingend Zweisamkeit bedeuten. Auch mit Kindern ist der erholsame Urlaub etwas ganz Besonderes. Der Wellnessurlaub mit der gesamten Familie verspricht Spaß und Entspannung für jeden. Wir erklären Ihnen im Folgenden, worauf Sie dabei achten sollten.

Pilzerkrankungen erkennen und behandeln – gerade auch in der Schwangerschaft

 

Lange Zeit rechnete man die Pilze zu den Pflanzen, heute gesteht ihnen die Wissenschaft den Status eines dritten großen Reiches von Lebewesen mit echten Zellkernen zu – neben den Pflanzen und den Tieren.

Erdgeschichte hautnah: Vulkaneifel mit Kindern erkunden

 

Die Vulkaneifel ist eine der spannendsten Regionen Deutschlands, denn hier lassen sich Erdgeschichte und die Kraft der Natur mit allen Sinnen erleben. Wir stellen die Highlights für Familien mit Kindern vor.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!