Kiebitzpark in Königs Wusterhausen

  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Miniautos und Mingolf erwarten die Kinder und Eltern im Kiebitzpark in Königs Wusterhausen.

Auf dem Verkehrsübungsplatz vom Kiebitzpark in Königs Wusterhausen sitzen Kinder ab 6 Jahren selbst hinter dem Lenkrad der benzingetrieben Miniautos von Jumicar. Sie erfahren Straßenverkehr aus der Sicht eines Autofahrers und lernen Situationen einzuschätzen.

Die Miniautos sind wie richtige Autos mit Bremse, Gaspedal und Lenkrad ausgestattet. Jüngere Kinder sind als Beifahrer im Miniauto mit unterwegs oder sie fahren mit den kleinen Elektro-Mobilen, die etwas langsamer und schon für Kinder ab 4 Jahren geeignet sind.

Kinder-Führerschein

Eine Super-Sache für Kinder von 7 bis 14 Jahren ist der Kinder-Führerschein, den sie im Kiebitzpark in Königs Wusterhausen erlangen können. Zuerst wird der Verkehrsübungsplatz vom Kiebitzpark besichtigt. Dann geht es für 3 Übungsfahrten auf die Fahrstrecke.

Bevor die Kinder zur Prüfungsfahrt antreten, beweisen sie in einem kleinen Verkehrsquiz, dass sie nun genau Bescheid wissen im Straßenverkehr. Zum Abschluss erhalten die Kinder, wenn sie nach rund einer Stunde die theoretische und praktische Prüfung bestanden haben, ihren Kiebitzpark-Führerschein.

Für die Teilnahme am Kinder-Führerschein ist keine gesonderte Voranmeldung notwendig. Jedes Kind mit einem Kiebitzpark-Führerschein erhält bei jedem weiteren Besuch im Kiebitzpark in Königs Wusterhausen eine Freifahrt.

Minigolf

Auf der Minigolfanlage im Kiebitzpark in Königs Wusterhausen vergnügt sich die ganze Familie. Ein besonderes Spielvergnügen bietet die Anlage, da es sich um eine schwedische CityGolf-Anlage handelt.

Das Besondere an den Bahnen der Minigolfanlage vom Kiebietzpark in Königs Wusterhausen ist, dass sie aus druckimprägniertem Kiefernholz hergestellt und mit einem speziellen Filz ausgelegt sind. Das gibt den Bahnen eine edles Aussehen und sorgt für ein spezielles Spielerlebnis.

Ausflugsziele in der Umgebung

Wo und wann

KONTAKT

Kiebitzpark Königs Wusterhausen
T: +49 (0) 3375 216407

ADRESSE

Brückenstraße 13
Königs Wusterhausen, 15711
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar (Mitte)-Okt jeweils Fr 14:00-19:00, Sa, So, Feiertage 10:00-19:00 (während der Schulferien Mo-So 10:00-19:00)

Stand: Apr.2013

Eintrittspreis

*Miniautos* Fahrer/Einzelfahrt: € 2,50

Beifahrer/Einzelfahrt: € 1,20

Kinder-Führerschein: € 14,-

*Minigolf* Einzelkarte Kinder ab 6 Jahre: € 3,-

Einzelkarte Erwachsene: € 3,50

Stand: Apr.2013

Kinderalter

ab 3 Jahren
12,286 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.77 km
Distanz: 5.78 km
Distanz: 8.23 km
Distanz: 9.79 km
Distanz: 12.36 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 9.28 km
Distanz: 17.92 km
Distanz: 19.15 km

Aus Mamis Lade

WIE KANN MAN SEINEN KRANKENHAUSAUFENTHALT DURCH VERSICHERUNGEN ANGENEHMER GESTALTEN?


Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist in den meisten Fällen kein schönes Erlebnis. Wenn man irgendwann einmal in die Situation kommen sollte, einige Tage im Krankenhaus verbringen zu müssen, kann man vorsorgen, um seinen Aufenthalt etwas angenehmer zu gestalten. Hier kommen verschiedene Versicherungen ins Spiel.

Essen auf Reisen: gesunde Ernährung für Babys und Kleinkinder

 

Der Sommer steht an und das bedeutet, dass die Reisesaison losgeht. Ausflüge, Urlaube und andere Tripps kommen auf dich zu. Wenn du und deine Familie unterwegs seid und ihr euch viel bewegt, dann ist der Hunger nicht weit. Gesunde Ernährung ist auch unterwegs wichtig.

EXOTISCHE GELDANLAGEN FÜR GROSS UND KLEIN – LOHNEN SIE SICH?

 

Als Eltern machen wir uns natürlich immer wieder Gedanken darum, wie wir am effektivsten für den Nachwuchs sparen können. Immer wieder hört und liest man von Investitionen in Sachwerte, von sogenannten exotischen Geldanlagen. Wir erklären, was es damit auf sich hat und ob wir damit ein finanzielles Polster für die Kinder aufbauen können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!