Slawenburg Raddusch

  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden

In der Slawenburg Raddusch erfahren Kindern und Eltern wie die Slawen vor über 1.000 Jahren wohnten und lebten.

Die Slawenburg Raddusch vermittelt Kindern und Eltern einen Eindruck vom Leben der Slawen im 9./10. Jahrhundert n. Chr.. Solche Slawenburgen, wie die in Raddusch in aufwendiger Rekonstruktion nahezu originalgetreu wiedererrichtete, gab es ursprünglich rund 40 in der Niederlausitz.

Die Niederlausitz verdankt ihren Namen den Lusizi, die sich im 9. und 10. Jahrhundert hier ansiedelten. Die runden Burgen dienten als Fluchtpunkt für die in unmittelbarer Nähe lebende Bevölkerung. Der Burgwall bestand aus aufwendigen Holzkonstruktionen und war meist von einem umlaufenden Burggraben umgeben.

Ausstellung

Die Slawenburg Raddusch beheimatet heute eine archäologische Ausstellung, in der sich die Kinder und Eltern über rund 12.000 Jahre Siedlungsgeschichte in der Region informieren. Auf dem Burgwall laufen die Familien über den breiten Rundgang und genießen einen Rundumblick auf die Lausitzer Landschaft.

Burghof

Der Gasthof in der Slawenburg, welches im Burgwall untergebracht ist, hält Snacks, Kuchen, Getränke und Eis für die Kinder und Eltern bereit. Bei schönem Wetter dient der rund 1.000 Quadratmeter große Burghof der Slawenburg Raddusch als Terrasse für das Restaurant.

Im Burgladen erstehen die Familien Souvenirs zur Erinnerung an ihren Besuch auf der Slawenburg.

Führungen und Veranstaltungen

Während der bundesweiten Ferien informieren Familien-Führungen jeweils mittwochs und freitags um 13:00 Uhr mit wechselnden Themen über die Geschichte der Slawen. Für eine Führung sollten die Familien sich vorher anmelden.

Kinder können einen tollen Kindergeburtstag auf der Slawenburg Raddusch feiern. Mehrere Themen stehen dafür zur Auswahl. Verschiedene Veranstaltungen runden das Angebot der Burg ab.

Außengelände

Im direkten Umfeld der Burg toben die Kinder auf den Spielplätzen oder die Familien begeben sich auf einen Spaziergang durch die Geschichte auf dem Zeitsteg. Auf dem rund 600 Meter langen Weg informieren sich Kinder und Eltern über Zeitabschnitte Niederlausitzer Kulturen vom Ende der letzten Eiszeit bis heute und ruhen sich zwischendurch auf den Landschaftsinseln mit für den Zeitabschnitt typischem Bewuchs aus.

Ausflugsziele in der Umgebung

Wo und wann

KONTAKT

Slawenburg Raddusch
T: +49 (0) 35433 555 22

ADRESSE

Zur Slawenburg 1OT Raddusch
Vetschau/Spreewald, 3226
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-18:00, Nov-Mar jeweils Mo-So 10:00-16:00 (24.-26.12. geschlossen)

Stand: Jun.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder (6-16 J): € 3,50

Familienkarte (2 Erw. bis zu 3 Ki.): € 15,-

Stand: Jun.2013

Kinderalter

ab 3 Jahren
6,048 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.75 km
Distanz: 5.64 km
Distanz: 7.10 km
Distanz: 7.31 km
Distanz: 7.44 km
Distanz: 8.36 km
Distanz: 10.61 km

Erlebnisbad Calau

Brandenburg
Distanz: 11.18 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 8.93 km
Distanz: 16.83 km
Distanz: 22.18 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Worauf achten beim Outdoor-Spielzeug

 

Welches Outdoor-Spielzeug ist für welches Alter geeignet und worauf ist beim Kauf zu achten. Mehr erfahren...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!