Das Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam

  • Aussichtspunkt
  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Vom Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam lassen die Kinder und Eltern ihren Blick über die Stadt schweifen.

Besonders bei schönem Wetter und klarer Sicht ist das Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam ein beliebtes Ausflugsziel bei Kindern und Eltern. Die Familien besichtigen die rekonstruierte Schlossanlage auf der mit 76 Metern höchsten Erhebung in Potsdam und ersteigen den Aussichtsturm. Von hier aus eröffnet sich Ihnen ein fantastischer Ausblick über die Stadt, der bis weit ins Umland und zum Stadtzentrum von Berlin reicht.

Alte Mauern in neuem Glanz

Das Belvedere auf dem Pfingstberg wurde von König Friedrich Wilhelm dem IV. in Auftrag gegeben und nach dem Vorbild italienischer Bauwerke der Renaissance zwischen 1847 und 1863 erbaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg zerfiel das Bauwerk und die Gartenanlage verwilderte. Nach dem Mauerbau 1961 wurde das Belvedere gesperrt, da man von dort Aussicht auf die Grenzanlagen und nach Westberlin hatte. Mit Hilfe von Fördermitteln und großzügigen Spendengeldern der Hermann Reemtsma Stiftung und des Versandhausbesitzers Dr. Werner Otto wurde das Belvedere nach und nach rekonstruiert und erstrahlt seit 2005 vollständig in neuem Glanz.

Direkt neben dem Belvedere in Potsdam steht der Pomonatempel. Er ist das erste Bauwerk Karl Friedrich Schinkels. In einer kleinen Ausstellung erfahren die Kinder und Eltern über die Entstehung der Anlage auf dem Pfingstberg. Außerdem werden wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Regelmäßig finden auf dem Pfingstberg in Potsdam Veranstaltungen wie Konzerte und Märchenlesungen statt, welche bei den Familien großen Anklang finden.

Wo und wann

KONTAKT

Förderverein Pfingstberg in Potsdam
T: +49 (0)331 200 57 930

ADRESSE

Nähe Neuer Garten
Potsdam, 14469
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar jeweils Sa, So 10:00-16:00

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-18:00 (Jun-Aug bis 20:00)

Nov jeweils Sa, So 10:00-16:00

Stand:Jan.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder (6-16 J): € 1,50

Familie (3 Erw. + 3 Ki.): € 9,-

Stand: Jan.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,113 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.50 km
Distanz: 1.78 km
Distanz: 1.78 km
Distanz: 1.78 km
Distanz: 1.95 km
Distanz: 2.04 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.58 km
Distanz: 18.08 km
Distanz: 18.18 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!