Das Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam

  • Aussichtspunkt
  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Vom Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam lassen die Kinder und Eltern ihren Blick über die Stadt schweifen.

Besonders bei schönem Wetter und klarer Sicht ist das Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam ein beliebtes Ausflugsziel bei Kindern und Eltern. Die Familien besichtigen die rekonstruierte Schlossanlage auf der mit 76 Metern höchsten Erhebung in Potsdam und ersteigen den Aussichtsturm. Von hier aus eröffnet sich Ihnen ein fantastischer Ausblick über die Stadt, der bis weit ins Umland und zum Stadtzentrum von Berlin reicht.

Alte Mauern in neuem Glanz

Das Belvedere auf dem Pfingstberg wurde von König Friedrich Wilhelm dem IV. in Auftrag gegeben und nach dem Vorbild italienischer Bauwerke der Renaissance zwischen 1847 und 1863 erbaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg zerfiel das Bauwerk und die Gartenanlage verwilderte. Nach dem Mauerbau 1961 wurde das Belvedere gesperrt, da man von dort Aussicht auf die Grenzanlagen und nach Westberlin hatte. Mit Hilfe von Fördermitteln und großzügigen Spendengeldern der Hermann Reemtsma Stiftung und des Versandhausbesitzers Dr. Werner Otto wurde das Belvedere nach und nach rekonstruiert und erstrahlt seit 2005 vollständig in neuem Glanz.

Direkt neben dem Belvedere in Potsdam steht der Pomonatempel. Er ist das erste Bauwerk Karl Friedrich Schinkels. In einer kleinen Ausstellung erfahren die Kinder und Eltern über die Entstehung der Anlage auf dem Pfingstberg. Außerdem werden wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Regelmäßig finden auf dem Pfingstberg in Potsdam Veranstaltungen wie Konzerte und Märchenlesungen statt, welche bei den Familien großen Anklang finden.

Wo und wann

KONTAKT

Förderverein Pfingstberg in Potsdam
T: +49 (0)331 200 57 930

ADRESSE

Nähe Neuer Garten
Potsdam, 14469
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar jeweils Sa, So 10:00-16:00

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-18:00 (Jun-Aug bis 20:00)

Nov jeweils Sa, So 10:00-16:00

Stand:Jan.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder (6-16 J): € 1,50

Familie (3 Erw. + 3 Ki.): € 9,-

Stand: Jan.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,280 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.78 km
Distanz: 1.78 km
Distanz: 1.95 km
Distanz: 2.04 km
Sa, 03 Okt bis So, 04 Okt
Distanz: 17.01 km
Sa, 19 Sep bis Sa, 03 Okt
Distanz: 23.69 km

Essen in der Nähe

Distanz: 18.08 km
Distanz: 18.18 km

Spezial

Ein Arzt für die Familie: Was macht Familienarztpraxen aus?


Früher war es die Normalität: Hausärzte wurden innerhalb der Familie fast vererbt. Heutzutage haben sich die Familienverbände verändert und im Laufe der Zeit auch Konzepte wie der Familienhausarzt. Nichtsdestotrotz haben Familienarztpraxen Vorteile. Was genau machen Familienärzte aus und wie findet man gute Praxen?

Die richtigen Kinderskier - was gilt es zu beachten?

 

Die Wintersaison erfreut nicht nur erfahrene Wintersportler, sondern selbstverständlich auch die jungen. Was es bei der Wahl der richtigen Kinderskier zu beachten gilt, erfährst du in unserem Artikel!

JUFA

 

Sich erholen und gleichzeitig die “müden Knochen” aktivieren? In der JUFA Rauszeit geht das! 

Wir haben alle JUFA Hotels für Euch zusammengeschrieben und die Highlights der Regionen präsentiert.

Sommertipp

 

Unter dem Motto "Spektakuläre Zirkuswelt" laden die Swarovski Kristallwelten im August und September zum bunten Sommerfestival mit spannenden Aktivitäten für die ganze Familie ein. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!