Naturerlebnis-Landschaft Blumberger Mühle

  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Auf dem Gelände der Blumberger Mühle, erwartet Eltern und Kinder ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Bei einer Kutschfahrt gewinnen Eltern und Kinder einen Einblick in die zahlreichen Facetten des Naturschutzgebietes, in das die Blumberger Mühle eingebettet ist. Bei der Rundfahrt entlang der "Blumberger Teiche", entdecken die Familien eine vielseitige Tier- und Pflanzenwelt.

Aussichtsturm, Labyrinth & Co

Aber auch zu Fuß gibt es Einiges zu erleben. Eltern und Kinder wagen einen Ausflug ins Labyrinth, in dem zahlreiche Überraschungen auf sie warten. Von einem Aussichtsturm, aber auch von Weidenpavillions aus, beobachten die Kinder die Vögel, die sich an den Fischteichen der Blumberger Mühle tummeln. Mit etwas Glück und Geduld, entdecken Eltern und Kinder neben Kormoranen und Reihern vielleicht sogar einen Fisch- oder Seeadler auf der Suche nach Beute. Abenteuerlustige versuchen sich auf dem Wackelsteg des Klarwasserteichs.

Kräutergarten und Moorweg

Desweiteren erkunden die Familien an der Blumberger Mühle eine Streuobstwiese, einen Kräutergarten und den Hohlweg, der in Frühling und Sommer, dank blühender Bäume und Sträucher, einen farbenfrohen Anblick bietet. Beim Gang über den Moorweg, beobachten die Kinder Laubfrösche, Rotbauchunken, Wechselkröten und zahlreiche andere Tiere. Im Frühjahr lauschen die Kinder an dieser Stelle dem Froschkonzert. In der begehbaren Freianlage für europäische Sumpfschildkröten beobachten die Familien die vom Aussterben bedrohten Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum.

Spiel & Spaß

Ein Naturerlebnis der besonderen Art bietet auch die Spiellandschaft der Blumberger Mühle, in der sich Kinder auf spielerische Weise mit der Natur befassen. Die Kinder bewundern verschiedene Tierskulpturen und entdecken den Lebensraum von Tieren einmal aus einer anderen Perspektive. Wie groß ist ein Steg für einen Fisch? Welche Kräfte und wieviel Geschick muß ein Biber aufbringen um einen Damm zu bauen? Wie schwierig ist es über einen Ameisenhaufen zu klettern? In den überdimensional groß gestalteten Lebensräumen, schlüpfen die Kinder in die Rolle verschiedener Tiere und lernen und verstehen durch Ausprobieren.

Wo und wann

KONTAKT

Blumberger Mühle
T: +49 (0) 3331 2604-0

ADRESSE

Blumberger Mühle 2
Angermünde, 16278
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 9:00-18:00

Nov-Mar jeweils Sa-So 10:00-16:00 (Mo-Fr nach Voranmeldung)

Stand: Apr.2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder: € 1,-

Stand: Apr.2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,434 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.95 km
Distanz: 3.14 km
Distanz: 3.29 km
Distanz: 3.47 km
Tierpark Angermünde, © Stadt Angermünde

Tierpark Angermünde

Brandenburg
Distanz: 3.49 km
Distanz: 15.37 km
Distanz: 15.61 km
Distanz: 19.73 km

Essen in der Nähe

Spezial

Wandern mit Kindern

 

Der Wanderurlaub steht bevor und ihr freut euch schon auf die gemeinsamen Stunden an der frischen Luft. Die passende Kleidung für Jung und Alt ist dabei von entschiedener Bedeutung.

Worauf sollten Eltern beim Kauf der Kleidung für die Wanderung achten? In unserem Beitrag bekommt ihr wertvolle Tipps. 

Heizlüfter oder Heizstrahler: die Vor- und Nachteile

 

Was ist besser für das Baby: Heizlüfter oder Heizstrahler?

Auf dem Wickeltisch benötigt ein Baby mehr Wärme als sonst. Für diesen Bedarf liefern Heizlüfter und Heizstrahler passgenaue Arbeit. Zum Produktvergleich hier! Mehr erfahren...

 

Winterbekleidung für Kinder

 

Besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, Kindern die passende Kleidung bereitzustellen. Das Outfit soll dabei wärmen sein, aber dennoch genug Bewegungsfreiheit zulassen und angenehm zu tragen sein.

Damit eure Kids für winterliche Familienausflüge bestens gerüstet sind, haben wir 7 Tipps für euch zusammengestellt!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!