Tierpark Angermünde

  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar

Rund 250 Tiere beobachten die Familien im Tierpark Angermünde.

Im Tierpark Angermünde betrachten die Eltern und Kinder viele unterschiedliche Tierarten. Etwa 250 Tiere in 45 Arten leben auf dem Gelände, welches ca. 7 Hektar bemisst. Darunter befinden sich heimische wie auch exotische Tierarten.

Tiere aus allen Kontinenten der Welt

Staunend sehen sich die Eltern und Kinder im Tierpark Angermünde die Lamas, Trampeltiere, schottische Hochlandrinder, Waschbären und sogar Luchse an. Greifvögel zeigen ihre volle Pracht und Schönheit, Ponys traben emsig vor sich hin, die Ziegen begrüßen meckernd die Besucher und die Meerschweinchen präsentieren ihr glänzendes Fell.

Schaukästen und Fototafeln sind desweiteren im Tierpark Angermünde zu entdecken. Ein besonders Highlight für die Kinder ist der Streichelzoo, in dem sie den Tieren näher kommen. Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit, das Damwild zu füttern.

Ihren natürlichen Bewegungsdrang leben die Kinder auf dem Abenteuerspielplatz des Tierparks in Angermünde aus. Fröhlich toben sie und nutzen die Spielgeräte, bevor sie zusammen mit ihren Eltern den Heimweg antreten.

Wo und wann

KONTAKT

Tierpark Angermünde
T: +49 (0)3331 32143

ADRESSE

Puschkinallee 12b
Angermünde, 16278
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-18:00

Nov-Mar jeweils Mo-So 10:00-16:00

Stand: Jun.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder 4 (bis 14 J.): € 1,-

Familien: € 6,-

Stand: Jan.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,554 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.36 km
Distanz: 1.45 km
Distanz: 1.77 km
Distanz: 3.23 km
Distanz: 3.49 km
Distanz: 16.33 km
Distanz: 16.33 km
Distanz: 16.44 km

Essen in der Nähe

Spezial

Einfamilienhäuser

 

Jungen Familien wird es in einer Wohnung oft zu eng. Deswegen wollen sich viele den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch worauf sollten junge Familien bei einem Bauvorhaben achten?

Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und weisen auf finanzielle Fördermöglichkeiten hin.

Tretroller für Kids

 

Rollerfahren ist die perfekte Vorbereitung auf das spätere Fahrradfahren. Wer erinnert sich nicht selbst gerne an die Kindheit, als der Roller für jeden noch so kurzen Weg zum Einsatz kam? Und auch für Wettfahrten mit Freunden und Geschwistern war er eines der ersten Fahrzeuge, mit denen sich jedes Kind fortbewegte. Das ist heute nicht anders.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!