Familien wagen die Expedition Rulantica

  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden

Ahoi Familien, in Rulantica!

„Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park“ ist bereit für seine Entdecker! Den Kompass gen Norden gerichtet, treibt es die neugierigen Seeleute nach Skandinavien in eine gigantische Indoor-Wasser-Erlebniswelt

Auf 32.600 Quadratmetern können abenteuerlustige Familien das ganze Jahr über neun thematisierte Bereiche und 25 einzigartige Wasserattraktionen auskundschaften. 

Das liebevoll dekorierte „Trølldal“ ist perfekt auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt. Der lustige Wasserspielplatz mit Bäumen und Felsen wird von putzigen Kobolden bewohnt, rund um das flache Becken finden Kinder viele Kletter- und Spielmöglichkeiten und können „Schabernakker“ und „Tommelplums“ herunterrutschen. Außerdem startet hier die Familienattraktion „Snorri´s Saga“. Gemeinsam mit dem niedlichen, sechsarmigen Oktopus Snorri gehen Kinder und Erwachsene auf eine Tour im Lazy River und können es sich allein oder zu zweit in bequemen Reifen gemütlich machen. 

„Lumåfals“ ist die Heimat der Wassermenschen und Beschützer Rulanticas. Die zauberhaften Wesen leben in einer farbenfrohen Grotte und bewegen sich anmutig zu Lande und zu Wasser. Es locken das riesige Wellenbad „Surf Fjørd“ und ein gigantischer Wasserfall, in dem die Quelle des Lebens schlummert. Wer Lust auf eine Stärkung hat, findet gleich nebenan zwischen sprudelnden Wasserwänden und beeindruckenden Stalaktiten das Selbstbedienungsrestaurant „Lumålunda“, in dem frische Pizza, Pasta und Salate zubereitet werden. 

Im Abenteuerpool „Skip Strand“ mit versunkenem Dreimaster, Dampfer und einer Vielzahl an Netzen, Tauen und Masten können Kinder rutschen, toben und planschen. Auf dem Hindernis-Parcours „Hoppablad“ können junge Wasserratten ihre Geschicklichkeit testen und sich auf wackelig schimmendem Treibgut fortbewegen. 

In „Vinterhal“ erwarten die Familien den frostigen Norden und einen mystischen Eispalast. Spektakuläre Rutschen führen an der zu Eis erstarrten Meeresschlange Svalgur vorbei. Nachdem es in der Sprung-Rutsche „Isbrekker“ zunächst nach unten geht, wartet am Ende ein freier Fall aus über 1,50 Metern Höhe. Auch die Steilwand-Rutsche „Vinter Rytt“ ist nichts für schwache Nerven: Bis zu vier Personen gleiten in einem Reifen eine fast vertikale Wand nach oben. Jede Menge Kurven machen ebenso die Rafting-Rutsche „Svalgur Rytt“ zu einem unvergesslichen Erlebnis, bei der bis zu vier Personen zusammen an den Start gehen können.

Die Stadt „Rangnakor“ wurde von den nordischen Ureinwohnern Rulanticas gegründet. In vier Metern Höhe auf Stelzen gebaut, bietet sie sicheren Schutz vor den Fluten. Mutige sollten sich eine Fahrt mit den Freifall-Rutschen „Dugdrob“ und „Vildfål“ keinesfalls entgehen lassen. Ein rasantes Rutschenduell ist auf „Odinrås“ mit den parallel verlaufenden Bahnen „Hugin“ und „Munin“ garantiert. 
Einen perfekten Überblick über die Indoor-Wasserwelt genießen die Familien in der „Komfort Hyddas“. Die gemütlichen Hütten in exklusiver Lage sind gegen einen Aufpreis buchbar und bieten einen privaten Rückzugsort für bis zu vier Personen inklusive toller Zusatzleistungen. Von der nahe gelegenen „Skål Bar“ können Groß und Klein den Blick wunderbar durch Rulantica schweifen lassen.

Wasserfälle und Sprudelliegen machen die „Skog Lagune“ zu einer Oase. Umrahmt von Kiefern und Felsen lässt es sich bestens entspannen. Nach jeder Menge Badespaß laden zudem 1.700 Liegestühle im gesamten Indoor-Bereich zum Erholen ein. 

Tolles Outdoor Erlebnis

Ein grenzenloses Vergnügen ist auch im 8.000 Quadratmeter großen Outdoor-Bereich sicher: Der beheizte Außen-Pool „Frigg Tempel“ versprüht Urlaubsflair. Außerdem warten an der Swim-up Bar „Tempel Krog“ leckere Erfrischungen und Smoothies.

Ebenfalls unter freiem Himmel fasziniert „Vildstrøm“ mit dem gleichnamigen, reißenden Wildbach. Dabei können sich Klein und Groß durch das beheizte Flussbett treiben lassen. Nach etwa 40 Metern gilt es, sich für den rechten oder linken Weg zu entscheiden. Nach überstandenem Abenteuer können die Familien bei schönem Wetter herrlich auf einem der 500 Liegestühle die badische Sonne genießen.

Mami-TiPP: Aufgrund der begrenzten Kapazität wird eine Online-Buchung vorab empfohlen. Bei freier Kapazität sind vor Ort noch Tickets zu einem Aufpreis von 4 Euro an der Tageskasse erhältlich. Infoline: +49 (0) 7822 / 77 66 55. Aktuelle Informationen sowie Eintrittspreise siehe auch auf der Rulantica Homepage. 

Übernachtungsmöglichkeiten und Kombi Tipp

Hungrig und erschöpft von der spannenden Expedition bietet das angrenzende 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår – The Museum Hotel“ vielfältige Möglichkeiten zur Stärkung und eine kuschelige Unterkunft für die Nacht. 
Mit neuen Kräften können sich die Forscher am nächsten Tag vom „Naturkundemuseum“ aus direkt auf eine weitere unvergessliche Reise begeben. Auch im Europa-Park, der nur einen Steinwurf entfernt liegt, warten 15 europäische Themenbereiche mit über 100 Attraktionen und Shows auf die Famillien.

Wo und wann

KONTAKT

Rulantica: Die Wasserwelt des Europa Park

ADRESSE

Europa-Park-Straße 2
Rust, 77977
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez, jeweils Mo-So 10:00-22:00

Stand: Jan.2020

Eintrittspreis

*Tagesticket*

Erwachsene: € 38,50

Kinder (4-11J): € 35,50

Kinder bis einschließlich 3 Jahre gratis

Stand: Jan.2020

Kinderalter

ab 3 Jahren
1,737 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.41 km
Abenteuerwald Kenzingen

Abenteuerwald Kenzingen

Baden-Württemberg
Distanz: 8.67 km
Distanz: 12.80 km
Distanz: 18.51 km
Distanz: 24.29 km
Distanz: 25.47 km
Distanz: 25.74 km
Baumkronenweg Waldkirch (c) alex grom

Baumkronenweg Waldkirch

Baden-Württemberg
Distanz: 25.78 km

Essen in der Nähe

Distanz: 29.33 km
Distanz: 35.32 km
Triberg Landgasthof Berghof

Landgasthof Berghof in Triberg

Baden-Württemberg
Distanz: 41.60 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!