Deutsches Schauspielhaus in Hamburg: Die Brüder Löwenherz

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Schwierige Themen wie der uralte Kampf zwischen Gut und Böse und der Aufstand gegen Unrecht und Unterdrückung werden in "Die Brüder Löwenherz" im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg in ein märchenhaftes, mitreißendes Abenteuer verpackt.

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg erzählt Kindern ab acht Jahren die Geschichte "Die Brüder Löwenherz" in einer Bühnenfassung von Theo Fransz und Michael Müller. Vorlage für das Stück ist das Buch von Astrid Lindgren, in dem es um die Liebe der Brüder Löwenherz geht, die alle Gefahren und sogar den Tod überwindet.

Zum Inhalt: Der neunjährige Karl Löwe, genannt Krümel, ist krank. Zufällig belauscht er ein Gespräch zwischen seiner Mutter und einer Kundin und erfährt, dass er bald sterben muss. Um ihn zu trösten, erzählt ihm sein älterer Bruder Jonathan, dass man vor dem Tod keine Angst zu haben braucht. Wenn man gestorben ist, kommt man in ein Land, irgendwo hinter den Sternen, das Nangijala heißt. Dort erlebt man ein aufregendes Abenteuer nach dem anderen. Aber am wichtigsten ist, dass man dort ganz gesund ist.

Krümel kann sich nicht vorstellen, ohne Jonathan nach Nangijala zu reisen. Was soll er dort machen, so ganz alleine? Sein Bruder antwortet, Krümel werde bei Jonathans Ankunft denken, dass nur zwei Tage vergangen sind - selbst wenn es 90 Jahre dauern sollte. Aber dann geschieht das Entsetzliche. Jonathan stirbt vor Krümel. Er verliert sein Leben, als er den kleinen Bruder aus einem brennenden Haus rettet. »Weine nicht«, sagt Jonathan bevor er stirbt, »in Nangijala sehen wir uns wieder«.

Und tatsächlich: Bald sind die Brüder im Kirschtal vereint, und dort ist es genauso schön wie Jonathan vorhergesagt hat. Alles scheint ein einziges Paradies zu sein. Aber schnell bemerkt Krümel, dass seltsame Dinge vor sich gehen, und lange kann Jonathan die Wahrheit nicht vor ihm verheimlichen: Der Frieden des Kirschtals ist bedroht.

Im benachbarten Heckenrosental herrscht der Tyrann Tengil, der dort alle Menschen versklavt hat und jetzt auch das Kirschtal einnehmen will. Dabei helfen ihm seine grausamen Soldaten und etwas, das schrecklicher ist als alles, was man sich in seinen furchtbarsten Phantasien ausmalen kann: Katla. Die Brüder machen sich auf, das Ungeheuer zu besiegen.

Regie: Theo Fransz
Ausstattung: Mareile Krettek
Musik: Octavia Crummenerl
Dramaturgie: Michael Müller
Licht: Susanne Ressin
Mit Hermann Book, Konradin Kunze, Christine Ochsenhofer, Michael Prelle, Renato Schuch, Laura de Weck, Martin Wolf

Die Vorstellung von "Die Brüder Löwenherz" im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg dauert eine Stunde und zwanzig Minuten, es ist keine Pause vorgesehen.

Wo und wann

KONTAKT

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
T: +49 (0) 40 24871-0

ADRESSE

Kirchenallee 39
Hamburg, 20099
Deutschland

Öffnungszeiten

8., 9.10.2008 11:00

Stand: Aug.2008

Eintrittspreis

pro Person: € 10,-

Stand: Aug.2008

Kinderalter

ab 8 Jahren
1,266 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.33 km
Distanz: 3.47 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!