• Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
(c) Frankfurter Malschule

In den Kursen der Frankfurter Malschule erhalten die Kinder viele Informationen über die Kunst- und Kulturgeschichte.

In den Kursen der Frankfurter Malschule werden schon Kinder ab vier Jahren geschult. Das Kursprogramm enthält Anfänger- wie auch Fortgeschrittenenkurse.

In dem Malkursen lernen die verschiedenen Altersklassen den richtigen Umgang mit Farben, die Eigenschaften der verschiedenen Materialien und Gestaltungstechniken kennen. Die Wahrnehmung wie auch das Farbempfinden werden geschult, sowie viel Wissen über Kunst- und Kulturgeschichte vermittelt. Aufgrund der übersichtlichen Anzahl von Kindern in den Kursen, geht der Dozent individuell während des Malkurses in der Frankfurter Malschule auf das Kind ein.

Neben den Malkursen veranstaltet die Frankfurter Malschule auch Modellier- und Töpferkurse für Kinder ab sechs Jahren. Dieser Kurs findet nach Vereinbarung statt. Die zwei Stunden sind inklusive Ton- und Rohbrand. Neben der Betreuung ist in den Gebühren auch ein Getränk enthalten.

Alle Kursbeiträge sind spätestens in der ersten Kursstunde zu entrichten. Eine Platzreservierung ist mit einer 20 % Anzahlung möglich und erfolgt in Reihenfolge der Anmeldungen.

Wo und wann

KONTAKT

Frankfurter Malschule
T: +49 (0) 69 95509798

ADRESSE

Eschersheimer Landstraße 90
Frankfurt am Main, 60322
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jul. 2014

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Jul. 2014

Kinderalter

ab 4 Jahren
8,462 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 1.60 km

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!