• Regen ist kein Problem
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
Hoffmann Museum Frankfurt

Das Heinrich-Hoffmann-Museum in Frankfurt begeistert stets Eltern und Kinder.

Zu dem Bekanntheitsgrad  des Heinrich-Hoffmann-Museums in Frankfurt trägt der legendäre „Struwwelpeter“ bei.

Heinrich Hoffmann, der Mann nach dem das Museum benannt ist, wurde 1809 in Frankfurt am Main geboren. Von Beruf Arzt, erlangte er doch auf einem anderen Gebiet seine Bekanntheit.

Vergeblich suchte Heinrich Hoffmann im Jahre 1844 nach einem Bilderbuch für seinen Sohn als Weihnachtsgeschenk. Das er nicht fündig wurde, begann er selbst, ein Bilderbuch für Kinder zu schreiben und zu zeichnen. Darunter war dann auch der „Struwwelpeter“.

Diese und weitere interessante Geschichten aus dem Leben des Heinrich Hoffmann zeigt das Heinrich-Hoffman-Museum in Frankfurt. So bewundern die Familien zum Beispiel exotische Ausgaben wie den Struwwelpeter in Afrikaans oder Chinesisch.

Sonderausstellungen im Heinrich Hoffmann Museum beschäftigen sich mit aktuellem Bezug, mit dem Werk Heinrich Hoffmanns. Kinder freuen sich auf spezielle Kinderführungen oder spielen begeistert im Kindertheater die Geschichten aus den Büchern nach.

Eine Kindergeburtstagsfeier im Heinrich Hoffmann Museum in Frankfurt ist auch möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Heinrich-Hoffmann-Museum
T: +49 (0) 69 747969

ADRESSE

Schubertstraße 20
Frankfurt, 60325
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-17:00

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder(7-13J): € 1,00

Stand: Mär.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,742 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 1.94 km

Essen in der Nähe

Distanz: 1.36 km
Distanz: 1.39 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!