• Aussichtspunkt
  • Schönwetter
Kinderführung in Frankfurt - Kaiser, Mauern, Türme

Während der Kinderführung in Frankfurt erfahren die Familien Informationen.

Die Kinderführung in Frankfurt ist für die Familien ein einmaliges Erlebnis. Viel Interessantes erfahren sie über ihren Wohn- oder Besuchsort. Bei diesem Rundgang durch Frankfurt, eigentlich speziell für Kinder konzipiert, können auch die Erwachsenen noch etwas Neues lernen.

Fragen & Antworten

Wieso heißt das Frankfurter Rathaus „Römer“, warum haben Kaiser Wappen, war Goethe reich? Auf fast alle Fragen rund um Frankfurts Geschichte erfahren die Kinder auf unterhaltsame Art eine Antwort auf der ungefähr zwei Stunden dauernden Führung.

Infos zur Führung

Startpunkt ist bei der Tourist Info am Römer. Der Rundgang führt die Familien durch die historische Altstadt, aber auch das moderne Bankenviertel. Im Historischen Museum Frankfurt sowie im Archäologischen Garten unweit des Doms wird die Geschichte Frankfurts wieder lebendig.

Highlights für Kinder

Höhepunkt der Kinderführung durch Frankfurt stellt in mehrerer Hinsicht das Ende der Tour dar. Die Familien fahren mit dem Fahrstuhl auf die 200 Meter hoch gelegene Aussichtsplattform des Main Towers. Hier bietet sich ein einmaliger Rundblick über die Stadt, die Skyline von Frankfurt bis hin zu den Hügeln von Taunus und Odenwald.

Kombitipp für Familien

Oper für Kinder

Wo und wann

KONTAKT

Tourismus+Congress GmbH Frankfurt/M
T: +49 (0) 69 21238800

ADRESSE

Tourist-Info Am Römer
Frankfurt, 60329
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jul.2016

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Jul.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,213 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 0.56 km

Spezial

Gewinnspiel!

Wir verlosen DVDs der neuen "DIE BIENE MAJA" Serie!

Neue Abenteuer mit der beliebten Biene Maja auf DVD für zuhause: Diesmal darf Maja einen ganzen Tag lang Bienenkönigin sein – und stellt dabei fest, dass Regieren gar kein Honigschlecken ist!

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)