Die Mainflinger Seen im Erholungsgebiet Mainhäuser Seen

  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Freizeitspaß an den Mainflinger Seen.

In der südhessischen Gemeinde Mainhausen warten 5 dicht beieinander liegende Seen auf Eltern und Kinder. Jeder See hat seinen eigenen Charakter.

Der Königsee in Zellhausen, benannt nach dem bekannten Königsee in Berchtesgaden, hat zwar keinen Watzmann zu bieten, dafür aber sehr sauberes Wasser und einen großen, fast weißen Sandstrand, der die Familien zum Baden und Relaxen einlädt.

Auch Sportler und Angler kommen hier voll auf ihre Kosten. Am Strandbad gibt es Umkleidekabinen, Duschen und einen Kiosk. Der Norden des Sees bleibt den FKK-Anhängern vorbehalten.

Die vier Mainflinger Seen liegen idyllisch zwischen Wald und Wiesen südlich von Mainflingen in einer Mainschleife. Die Seen bieten viel Abwechslung: ein Badesee, ein Anglersee und zwei Naturschutzseen. Über den nahe gelegenen Mainuferweg sind die Seen auch im Rahmen eines Ausflugs mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Am Badesee tummeln sich die Eltern mit ihren kleinen Kindern. Ein abgegrenzter Nichtschwimmerbereich, der von der Liegewiese gut einsehbar ist, lässt die Eltern beruhigt entspannen, während die Kleinen im Wasser herum tollen und plantschen.

Auf dem Wanderweg im Gebiet der Naturschutzseen können die Familien viele Tiere und Pflanzen entdecken. Am Anglersee lockt die Vereinsgaststätte mit leckeren Speisen die müden Wanderer.

 

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Mainhausen
T: +49 (0) 6182 8900-0

ADRESSE

Seestraße
Mainhausen, 63533
Deutschland

Öffnungszeiten

(Strandbad)Mai-Sep jeweils Mo-So 9:00-20:00

Stand: Jun. 2017

Eintrittspreis

Strandbad-Erwachsene: € 3,-

Strandbad-Kinder: € 1,80

Stand: Jun. 2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,275 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!