• Aussichtspunkt
  • Es gibt etwas zu essen
  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Super für Kleinkinder
"Der Turm" auf dem Neroberg

Genießen im Lokal „Der Turm“ in Wiesbaden.

Hausgebackene Brezel, Strammer Max, Jungschweineschnitzel, Handkäs mit Musik und Elsässer Flammkuchen stehen zum Beispiel auf der Speisekarte der Familien des Lokals „Der Turm“ in Wiesbaden, in dem es sich die Eltern und Kinder so richtig schmecken lassen. Die edlen Weine, die leckeren Süppchen und vorzüglichen Cocktails ergänzen das Angebot.

Für die Kinder gibt es eigens zwei Kindergerichte - Pokémon und Spaghettini  " Bolognese ".  Die Grütze von gemischten Waldbeeren wird gerne im Anschluss gekostet.

Aber auch die Farbe Grün kommt auf Wunsch des Gastes auf den Tisch. Salate mit Lachsstreifen, Poulardenbrust, Feta-Käse oder gemischte Salate können ausgiebig probiert werden.

Für Kinder die bereits ihren Hunger gestärkt haben, gibt es eine Erlebnismulde zu erkunden. Zudem haben sie die Möglichkeit auf der großen Rasenfläche zu spielen und sich gehörig auszutoben.

Vielleicht haben die Familien aber auch noch Lust auf einen kleinen Spaziergang, den Kletterwald, Waldlehrpfad oder auch den Spielplatz aufzusuchen.

 

 

Wo und wann

KONTAKT

Der Turm
T: +49 (0) 611 9590987

ADRESSE

Auf dem Neroberg 1
Wiesbaden, 65193
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 11:00-23:00

Stand: Mai.2012

6,357 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.02 km
Distanz: 1.09 km
Distanz: 1.09 km
Distanz: 1.27 km
Distanz: 1.38 km
Distanz: 1.99 km
Distanz: 2.31 km
So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 31.83 km

Essen in der Nähe

Distanz: 5.94 km
Distanz: 6.07 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!