Learn to Ride Park Saalbach

Learn to Ride Park Saalbach
 
In Saalbach eröffnete dieses Jahr eine der neuesten Österreich-Sehenswürdigkeiten. Der Learn to Ride Park auf der Turmwiese am Kohlmais ist ein Highlight für große und kleine Biker und wird seit der Eröffnung von zahlreichen Bikern genutzt.
 
 
Photo by Thomas Schweighofer on Unsplash
 
Was bietet der Learn to Ride Park Saalbach?
Ziel des neuen Learn to Ride Parks ist es, angehenden Bikern den Einstieg in eine der beliebtesten Sommersportarten in den Alpen zu erleichtern. Die Macher erschufen auf dem Areal vier Saalbacher Hinterglemmer Trails in einer Mini-Ausgabe, sodass jüngere Biker und Anfänger ihre ersten Versuche unternehmen und ihre Fähigkeiten verbessern können, bevor sie sich auf die echten Trails wagen.
 
Seit dem 21. Mai 2021 gelangen Biker mit dem Zauberteppich zu den Einstiegen des Little Monti, der Little Pro Line, des Little Panorama und zur kleinen Version des (Little) Hacklberg. Die Trails auf dem Gelände sind zwischen 180 und 340 Metern lang, sodass man die ersten Bikeversuche wagen kann, ohne sich gleich auf das Risiko einzulassen, einen 2000er hinunterzufahren. In einer der neuesten Osterreich-Sehenswürdigkeiten in Saalberg lernen Biker ihre Hemmschwelle zu überwinden, um so in Zukunft sicher auch lange Trails in den Alpen biken zu können. Neben den Trails gibt es außerdem einen 100 Meter langen Rundkurs zum Üben.
 
Der Bike-Park ist ideal für alle, die noch nie Mountainbiken waren, es aber unbedingt ausprobieren wollen, für alle, die an ihren Skills feilen wollen und für alle, die nach einem langen Tag nochmal ein paar kürzere Trails biken wollen.
 
Öffnungszeiten und Preise
Der Learn to Ride Park ist seit der Eröffnung und noch bis zum 17. Oktober 2021 täglich geöffnet und kann kostenlos genutzt werden. Der Zauberteppich, der Biker im Learn to Ride Park zu den Einstiegen bringt, ist samstags und sonntags jeweils von 09:00 - 12:00 Uhr und von 12:30 - 16:30 Uhr geöffnet.
 
Weitere Österreich-Sehenswürdigkeiten in der Umgebung
Wer noch ein paar Nächte in Österreich verbringen möchte, der kann seine sieben Sachen packen und alles Nötige für die Weiterreise in den Rossmann Angeboten finden und den Besuch des Learn to Ride Park Saalbach mit weiteren Aktivitäten verbinden. Zu den wichtigsten Produkten, die du dabei haben solltest, zählen Shampoo, Zahnpasta und Creme, am besten in Reisegröße. Ob Naturliebhaber, Familien oder Freunde von Action, in Österreich kommen alle Naturliebhaber voll und ganz auf ihre Kosten.
 
Pumptrack Wieserauberg
Wer nach dem Biken in dem Learn to Ride Park noch nicht genug hat, versucht sich auf dem Pumptrack Wieserauberg. Dieser besteht aus einem Rundkurs mit Wellen, Anliegern, Doubles und Tables sowie einer kleinen Dirt-Line mit zwei Kickern, die im Anschluss in den Pumptrack mündet.
 
Montelino`s Wasserspielplatz
Ganz in der Nähe des Bike-Parks auf der Kleeblattwiese am Kohlmais können die Jüngsten auf Montelino’s Wasserspielplatz planschen. Wasserpumpen, Holzrinnen, Kübel und zahlreiche Wehren sorgen für Wasserspaß der ersten Klasse. Besonders toll ist auch, dass Kinder hier auf die Tiere des Bauernhofs treffen und die Hühner im Hühnerstall besuchen, oder die Kuh Regina im Kuhstall melken können.
 
Jump & Slide Park
Inmitten des beeindruckenden Gebirgspanoramas am Ursprung des Saalbachflusses befindet sich der weltweit erste Jump and Slide Park. Ein acht Meter hoher Jump Tower, eine Trampolin-Area und eine Freestyle Ramp sorgen für aufregende Jump & Slide Sessions in entspannter Atmosphäre.
 
 
Photo by Paul Gilmore on Unsplash
 
Heimat-Rundweg
Wer es nach so viel Action einmal gemütlicher angehen lassen möchte, macht die entspannte Wanderung rund um den Gipfel des Zwölferkogels. Hier erfährt man viele spannende Informationen zum Glemmtal, von der geschichtlichen Entwicklung eines armen Bergbauerndorfes bis zu einem international erfolgreichen Tourismusort. Oben auf dem Gipfel laden bequeme Liegen zum Entspannen ein, sodass man bei einem traumhaften Ausblick einfach die Seele baumeln lassen kann. Für Kinder gibt es hier einen tollen Gipfelspielplatz, sodass keine Langeweile aufkommt.
 
Die Osterreich-Sehenswürdigkeiten wie der Learn to Ride Park oder der Jump & Slide Park sind eine große Bereicherung für die Gegend und runden das Wander-, Ski- und Mountainbike-Angebot ab.

Empfehlungen

Botanischer Garten Bochum
Nordrhein-Westfalen > Bochum
Im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum finden nicht nur Studierende das passende Umfeld für ihre fachbezogenen Studien, sondern auch Eltern und Kinder, die sich für die Vielfalt der Pflanzen interessieren. Mehr Infos...
  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden

 

Seit die RupertusTherme in Bad Reichenhall um das Familienbad erweitert ist, fühlen sich hier Kinder und Eltern so richtig daheim. Aktiv- und Spaßangebote ergänzen die attraktive Gesundheitstherme.

Mamilade Check

Mami-Check: Wildfreizeitpark Oberreith

Mai 2022

Der Wildfreiizeitpark Oberreith hat unsere Mami-Checker begeistert. Ob Riesenspielplatz mit Trampolinanlage und Parkeisenbahn, Waldseilgarten und Indoorspielplatz - es wurde alles ausprobiert. Mehr erfahren...

Mami-Check: Familienurlaub im Hotel Der Stern in Obsteig/Tirol

November 2021

Wir verbrachten einen Familienurlaub im Hotel Der Stern auf dem Sonnenplateu Mieming in Tirol, wo sehr viel wert auf Nachhaltigkeit gelegt wird. Mehr erfahren...

Mami-Check: Schatzsuche mit Gripsy Rätselwerkstatt

April 2021

Unsere Rätsellust haben wir dieses Wochenende mit einer Schatzsuche von der Gripsy Rätselwerkstatt gestillt. Und wo kann man besser, nach dem Schatz von Burg Geierstein suchen als auf der Burg Liechtenstein. Den Kids hats gefallen. Mehr erfahren...