Karls-Maislabyrinth in Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Auf Irrwege werden die Kinder und Eltern in Karls-Maislabyrinth auf Karls Erlebnis-Hof in Rövershagen geführt.

Wer aus der Familie findet wohl als Erster den richtigen Weg durch Karls-Maislabyrinth in Karls Erlebnis-Dorfin Rövershagen? Nicht nur einmal werden die Kinder und Eltern auf einen Irrweg in dem grünen Mais-Dschungel geführt. Da geht es mal rechts rum und mal links rum und plötzlich endet der Weg in einer Sackgasse. Also wieder zurück und ein neuer Weg wird ausprobiert.

Fahrt mit der Feldbahn

Eine nostalgische Feldbahn bringt die Familien zum Eingang vom Maislabyrinth. Als Wegzehrung - man weiß ja nie, wann man den Ausgang wieder erreicht - versorgen sich die Kinder und Eltern am Maisbahnhof noch mit Popcorn und erfrischenden Getränken. Und dann geht der Verirrspaß los.

Das Abenteuer kann beginnen

Viel Spaß haben die Kinder und Eltern beim Erforschen vom 25.000 qm großen Maislabyrinth in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen. Jedes Jahr ensteht das Maislabyrinth aufs Neue. Verschlungene Irrwege werden in das Maisfeld geschnitten, die eine bestimmte Figur darstellen. In diesem Jahr steht das Maislabyrinth unter dem Motto "Hört ihr die Regenwürmer husten?".

Rätsel lösen

Um die Wegsuche noch spannender zu gestalten, hat sich Karls Erlebnis-Dorf wieder interessante Rätselfragen ausgedacht, die den Weg durch das Labyrinth säumen. Wer alle Fragen richtig löst, bekommt später am Ziel Popcorn zum halben Preis.

Spiel & Spaß für die Kinder

Aussichtstürme im riesigen Maislabyrinth, ermöglichen den Familien, sich einen Überblick von oben zu verschaffen. Und um den Spaß komplett zu machen, gibt es für die Kinder einen Abenteuerspielplatz mitten im grünen Maisdickicht.

 

Wo und wann

KONTAKT

Karls Markt OHG
T: +49 (0) 38202 405-0

ADRESSE

Purkshof 2
Rövershagen, 18182
Deutschland

Öffnungszeiten

20.7.-31.10.2013 jeweils Mo-So 9:00-19:00

Stand: Sep.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,50

Kinder (4-12 J.): € 3,-

Stand: Sep.2013

Kinderalter

ab 4 Jahren
4,038 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen

Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.04 km
Forst- und Köhlerhof Wiethagen

Forst- und Köhlerhof Wiethagen

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 3.10 km
Symbolfoto Rostocker Heide

Erholen in der Rostocker Heide

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 3.30 km
Distanz: 6.92 km
Museum Jagdschloss Gelbensande

Jagdschloss Gelbensande

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 7.57 km
Distanz: 8.48 km
Distanz: 8.70 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 14.52 km
Landgasthof Zum Mühleneck

Landgasthof Zum Mühleneck in Warnow

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 47.53 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!