Auf verwirrenden Wegen im Müritz-Maislabyrinth in Klink

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Im Maislabyrinth in Klink begeben sich die Kinder und Eltern auf eine wahrhaft ver(w)irrende Suche.

Rechts rum? Links rum? Vorwärts? Oder doch nochmal zurück? - Diese Fragen stellen sich Kinder und Eltern immer wieder, während sie sich auf der abenteuerlichen Suche nach dem richtigen Weg im Müritz-Maislabyrinth Klink befinden. Rund 3 Kilometer Labyrinthwege verbergen sich in dem grünen Maisdschungel und nicht jeder Weg führt zum Ziel. Manchmal landen die Kinder und Eltern auch in einer Sackgasse und dann heißt es: Wieder zurück und den nächsten Weg probieren.

Zum Ausruhen müder Füße oder zum strategischen Planen der weiteren Wegsuche verweilen die Kinder und Eltern auf den begrünten Freiflächen, die extra im Müritz-Maislabyrinth Klink angelegt wurden. Auch für ein Picknick eignen sich diese Ruheinseln gut. Zurück aus dem Wegewirrwarr bietet sich die Möglichkeit, sich mit leckeren Kleinigkeiten oder Kaffee und Kuchen in der gastronomischen Einrichtung am Labyrinth zu stärken. Für kleine Besucher, die sich noch nicht genug ausgetobt haben, gibt es weitere Spielmöglichkeiten beim Müritz-Maislabyrinth. Beim Labyrinthspiel mit 6 kniffeligen Fragen zeigen sich die echten Kenner und gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Jeden Dienstag und Donnerstag geht es besonders bunt zu am Müritz-Maislabyrinth in Klink. Da sorgen beim Kinderfest Bastelangebote, Hüpfburg, Maiskolben-Slalom-Rennen und Maiskolben-Zielwurf für viel Spaß und Abwechslung für die Kinder.

Darüber hinaus gibt es weitere Höhepunkte wie das Zirkusfest am 29.07.2009 und die 2. Maiskolbenweitwurf Weltmeisterschaft am 22.08.2009.

Wo und wann

KONTAKT

Veranstaltungsmanagement Bernd Rupp
T: +49 (0)174 3276588

ADRESSE


Klink, 17192
Deutschland

Öffnungszeiten

10.07.2009-13.09.2009 jeweils Mo-So 10:00-19:00

Stand: Jul.2009

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder: € 2,50

Stand: Jul.2009

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,924 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.06 km
Distanz: 5.99 km
Distanz: 7.34 km
Nationalpark-Information Federow

Nationalpark-Information Federow

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 9.12 km
© MüritzTherme

Strandbad "Müritzbad" in Röbel

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 10.26 km
Draisinentour ab Waren (Müritz)

Draisinentour ab Waren (Müritz)

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 11.23 km
Kletterwald Müritz in Waren

Kletterwald Müritz in Waren

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 11.23 km
© Müritzeum gGmbh, Foto: Werk3/Andreas Duerst

Müritzeum in Waren

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 11.23 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 5.99 km
Distanz: 8.54 km
Kind beim Essen (c) Pixabay

Ristorante "Don Camillo" in Malchow

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 12.47 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!