Spielzeugmuseum in Peenemünde

  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Spielzeug im Wandel der Zeiten präsentiert das Spielzeugmuseum in Peenemünde den Kindern und Eltern.

Eine Zeitreise durch die Welt des Spielzeugs unternehmen die Kinder und Eltern im Spielzeugmuseum in Peenemünde. Hier entdecken Jungen und Mädchen, Mutter und Vater oder auch Oma und Opa tolle Sachen, die sie an so manches schöne Erlebnis ihrer Kindheit erinnern.

Eltern und Großeltern zeigen ihren Kindern und Enkeln, womit sie gespielt haben, als sie noch klein waren. Doch die Ausstellungsstücke im Spielzeugmuseum in Peenemünde reichen noch viel weiter in die Vergangenheit zurück. Aus rund 300 Jahren wurden hier Spielzeuge gesammelt und zeigen den Familien heute, wie sich das Spielzeug im Laufe der Jahrhunderte entwickelt und verändert hat.

Rund 25.000 Ausstellungsstücke bewundern die Kinder und Eltern im Spielzeugmuseum in Peenemünde. Teddys, Puppen, Eisenbahnen, Autos, Musikinstrumente, Puppenstuben und Kaufmannsläden, Tiere, Indianer, Cowboys und vieles mehr lassen die Herzen der Besucher höher schlagen und rufen so manche Erinnerung wach. Mit Bezug zum langjährigen Militärstützpunkt Peenemünde zeugt zum Beispiel Militärspielzeug davon, wie Ideologien bereits im Kinderzimmer geprägt werden.

Der Besuch im Spielzeugmuseum in Peenemünde ist ein Erlebnis für die ganze Familie, der einerseits zum Erinnern und Schmunzeln anregt und andererseits ebenso lehrreich ist. Ihre Eindrücke tauschen die Kinder und Eltern beim anschließenden Besuch im Bistro im Spielzeugmuseum in Peenemünde aus.

Wo und wann

KONTAKT

Spielzeugmuseum Peenemünde
T: +49 (0)38371 25656

ADRESSE

Museumsstr. 14
Peenemünde, 17449
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 10:00-16:00

Stand: Dez.2016

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Dez.2016

Kinderalter

ab 4 Jahren
5,733 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.14 km
Distanz: 4.14 km
Tierpark Wolgast

Tierpark in Wolgast

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 7.75 km
Distanz: 8.90 km
Usedompark Kinderland in Trassenheide

Usedompark Kinderland in Trassenheide

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 8.96 km
Die Welt steht Kopf in Trassenheide, © EDUTAINMENT Golos & Mikiciuk GbR

Die Welt steht Kopf in Trassenheide

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 9.08 km
Distanz: 9.55 km
Distanz: 11.15 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 8.05 km
Landgasthaus Klein in Mellenthin

Landgasthaus Klein in Mellenthin

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 30.08 km
Pausch Bistro

Pausch Bistro

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 47.98 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!