• Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
Feuerwehrmuseum Salzbergen

Die Entwicklung des Feuerlöschwesens in den letzten 300 Jahren erleben Eltern und Kinder im Feuerwehrmuseum Salzbergen

Auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Feuerwehrwesens gehen Eltern und Kinder im Feuerwehrmuseum der FF Salzbergen. Eltern und Kinder betrachten auf 800 m² interessante Exponate wie erste Löschgeräte, Tragkraftspritzen, Uniformen und Ehrenzeichen.

Doch auch zur aktuellen Brandvorsorge will das Feuerwehrmuseum Salzbergen durch verständliche Aufklärung einen Beitrag leisten und lädt zur aktiven Beteiligung in dem Museum zum Anfassen und Mitmachen ein.

Von einfachen ersten Löschgeräten über Handdruckspritzen bis zu verschiedenen Fahrzeugen ab 1923 betrachten Eltern und Kindern in der Ausstellung im Erdgeschoß, während es im Obergeschoss Helme, Orden, eine umfangreiche Sammlung von Ärmelabzeichen sowie die Entwicklung der Atemschutztechnik zu entdecken gibt.

Wo und wann

KONTAKT

Feuerwehrmuseumsverein FF Salzbergen
T: +49 (0) 5976 94393

ADRESSE

Overhuesweg 18
Salzbergen, 48499
Deutschland

Öffnungszeiten

Feb-Nov jeweils So 10:00-17:00

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder: € 1,50

Kinder bis 6 Jahre: frei zugänglich

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,035 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.65 km
Distanz: 6.77 km
Distanz: 9.82 km
Distanz: 11.26 km
NaturZoo Rheine

Naturzoo Rheine

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 13.76 km
Distanz: 15.37 km
Distanz: 17.60 km

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!