Münchhausen-Museum in Bodenwerder

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Über die Person Münchhausens erhalten Familien nähere Informationen im Münchhausen-Museum Bodenwerder

Die Ausstellung des Münchhausen-Museums in Bodenwerder offenbart Eltern und Kindern die Geschichte um und über Münchhausen. Mehr als 200 Jahre ist Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen tot, trotzdem ist er in aller Munde und steht als Symbol für Unglaubliches.

Das Münchhausen-Museum ist in einem Gebäude eines ehemaligen Gutshofes der Schulenburg untergebracht. In ihm betrachten Eltern und Kinder Exponate aus dem Besitz von Münchhausen. Darunter sind Bilder und Dokumente die Zeitzeugen seines Lebens sind.

Fragen wie „Wer war Münchhauen“ und „Wie wurde Münchhausens Buch „Lügenbaron“  berühmt, werden im Münchhausen-Museum beantwortet. Die Familien erfahren von den vielen Auflagen des Münchhausen-Buches, das in 30 Sprachen übersetzt wurde.

Ein weiterer Ausstellungsteil des Münchhausen-Museum in Bodenwerder widmet sich der Zeitgeschichte Bodenwerders. Im Dachgeschoß erspähen die Eltern und Kinder Fossilien, Fragmente und erhalten Informationen über die Binnenschifffahrt und das Handwerk in Bodenwerder.

Wo und wann

KONTAKT

Münchhausen-Museum
T: +49 0 5533/409 147

ADRESSE

Münchhausenplatz 1
Bodenwerder, 37619
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-17:00

Nov-Mar (nach Vereinbarung)

Stand: Feb. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,50

Kinder (bis 14 J): € 2,-

Stand: Feb. 2021

Kinderalter

ab 6 Jahren
4,806 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.19 km
Distanz: 0.21 km
Distanz: 10.55 km
Schloss Hämelschenburg

Schloss Hämelschenburg

Niedersachsen
Distanz: 12.44 km
Distanz: 16.97 km
Distanz: 16.97 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.18 km
Distanz: 30.15 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!