• Kindergeburtstag
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Burg Altena

Der Kindergeburtstag auf Burg Altena bringt eine Menge Spaß und Wissen über das Mittelalter

Kleine Gespenster huschen in die entlegensten Winkel der Burg und entdecken so auf ganz besondere Art die historischen Mauern. Die Aufgabe der als Gespenster verkleideten Kinder ist es, einen verschollenen Schatz zu finden. Bevor die spannende Suche startet, stellen sich die Bewohner der Burg in einem Stabpuppenspiel vor. Von Graf und Gräfin, Bauer und Schmied erfahren die kleinen Besucher viel über das Leben im Mittelalter. Außerdem gibt es da noch das Burggespenst Maximilian, das vielleicht ein paar Tipps geben kann.

In die entlegensten Winkel der Burg Altena dürfen die kleinen Gespenster bei der Schatzsuche huschen. Dieser Riesenspaß wird von erfahrenen Burgführer begleitet. Das Geburtstagskind darf maximal noch 19 Personen mitbringen. Die Führung der kleinen Gespenster zum Kindergeburtstag dauert ca. 90 Minuten.

Kosten: 35 Euro (Di - Frei) 45 Euro (Sa /So/Feiertag), zzgl. Museumseintritt pro Person

Hinweis: Eltern buchen den Kindergeburtstag über +49 (0) 2352 966 7033.

Wo und wann

KONTAKT

Museen der Burg Altena
T: +49 (0) 2352 9667033

ADRESSE

Fritz-Thomée-Straße 80
Altena, 58762
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr.2014

Eintrittspreis

€ 35 (Di - Frei)

€45 Euro (Sa /So/Feiertag), zzgl. Museumseintritt pro Person

Stand: Apr.2014

Kinderalter

Für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren
8,937 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.52 km
Distanz: 5.16 km
Distanz: 7.69 km
Distanz: 8.87 km
Distanz: 8.87 km
Distanz: 9.22 km
Distanz: 9.22 km

Essen in der Nähe

Distanz: 36.42 km
Distanz: 36.83 km
Distanz: 36.85 km

Spezial

Checkliste Schwangerschaft - was benötige ich?

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!