Kindergeburtstag in Park und Schloss Dyck

Traumfänger, Bambusrasseln und -flöten und Lehmhütten entstehen beim Kindergeburtstag im Park und Schloss Dyck

Wer zum Kindergeburtstag in Park und Schloss Dyck eingeladen wird, den erwartet eine abwechslungsreiche und spannende Geburtstagsfeier. Aus der Vielzahl an Programmen wählt das Geburtstagskind gemäß seinen Interessen das passende Angebot.

Die Kinder können mit Hilfe von Spielkarten das Schloss erkunden, eine Zauberrallye mit oder ohne Inlineskates durchführen, Traumfänger basteln, eine Bambusflöte oder gar eine Lehmhütte bauen.

Die Angebote für den Kindergeburtstag in Park und Schloss Dyck im Einzelnen:

  • Schlosserkundung für max 15 Kinder zwischen 7 und 12 Jahren; 2 Stunden
    Mit Hilfe von Spielkarten erkunden die Kinder die historischen Räume des Ost- und Südflügels. Dabei entdecken die Kinder nicht nur interessante Details der barocken Raumgestaltung, sondern auch den Wert von Teamarbeit und Kommunikation. Preise für die Siegergruppe sind mitzubringen.

  • Zauberrallye für Harry Potter Fans für max. 15 Kinder ab 8 Jahren; 2 Stunden

    a) Alle Harry Potter Fans können ihr Wissen über Hogwarts auch im alten Park von Schloss Dyck gebrauchen. Preise für die Siegergruppe sind mitzubringen.

    b) Für InlinefahrerInnen besteht die Möglichkeit das Dycker Feld mit der „Karte des Rumskaters“ zu erkunden. Eigene Inliner und vollständige Sicherheitsausrüstung mitbringen.

  • Traumfänger für max. 15 Kinder ab 8 Jahren; 3 Stunden
    Während eines Rundgangs durch den Park wird alles gesammelt, was nicht niet- und nagelfest ist. Anschließend gestalten die Kinder einen Traumfänger aus den Fundstücken, der sie noch lange an einen geheimnisvollen Park erinnern wird.

  • Klingender Bambus für max. 15 Kinder ab 8 Jahren; ab 2 Stunden
    Im neu angelegten Bambusgarten entdecken die Kinder ein vielseitiges Gras, das sich zum Bau von Flöten, Klanghölzern und Rasseln eignet. Im Hochsommer (nach Absprache) lassen sich Bambusrohre auch hervorragend für feucht-fröhliche Wasserspiele verwenden.

  • Hütten bauen: 2 Stunden
    Seit der Landesgartenschau existiert das Miscanthusdorf auf dem Dycker Feld. Mit dem dort nachwachsenden Rohstoff Chinaschilf und Lehm bauen die Kinder Hütten.

Hinweis: Für die Geburtstagsjause kann ein Picknick mitgebracht werden. Im Schloss ist das Essen allerdings verboten.

Wo und wann

KONTAKT

Stiftung Schloss Dyck
T: +49 (0)2182 824 0

ADRESSE


Jüchen, 41363
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr.2011

Eintrittspreis

je nach gebuchtem Angebot zzgl Parkeintritt

Stand: Apr.2011

Kinderalter

Für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
7,654 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Schloss Dyck

Park und Schloss Dyck

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 0.00 km
Tiergarten Mönchengladbach

Der Tiergarten Mönchengladbach

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 5.91 km
Distanz: 12.80 km
Distanz: 12.80 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 23.20 km
Distanz: 30.91 km
Distanz: 31.88 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Heizlüfter oder Heizstrahler: die Vor- und Nachteile

 

Was ist besser für das Baby: Heizlüfter oder Heizstrahler?

Auf dem Wickeltisch benötigt ein Baby mehr Wärme als sonst. Für diesen Bedarf liefern Heizlüfter und Heizstrahler passgenaue Arbeit. Zum Produktvergleich hier! Mehr erfahren...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!