Gifttierhaus Eimsheim

  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Im Gifttierhaus setzen sich die Familien mit dem Nutzen von Gifttieren auseinander.

Im Gifttierhaus Eimsheim auch Schlangenhaus genannt lernen die Eltern und Kinder die gefährlichen Bewohner näher kennen. Über 120 Tere wohnen seit dem Jahr 2005 in der etwa 100 Quadratmeter großen Anlage.  Neben Schlangen sehen sich  die Familien Spinnentiere und Amphibien genauer an.

Das Gifttierhaus Eimsheim hat es sich zur Aufgabe gemacht die Bevölkerung über die giftigen Tiere zu informieren und ihren Nutzen zu verdeutlichen. Die Mitarbeiter  beobachten das Verhalten und die Lebensweise der Tiere und sammeln Materialien wie Gift und Blut, welches sie an die Wissenschaftler weitergeben. Damit unterstützen sie die Forschung und tragen einen wichtigen Teil bei der Entwicklung lebensrettender und lebenserhaltender Medikamente  bei.

Neben dem Gifttierhaus Eimsheim befindet sich eine Freianlage mit China-Alligatoren, die nur im Sommer besichtigt werden kann. Gerade Kinder sind sehr fasziniert von den großen Tieren.

Hinweis: Führungen durch das Gifttierhaus in Eimsheim können gegen eine Gebühr vereinbart werden. Mindestens zehn Personen sollten daran teilnehmen.

Wo und wann

KONTAKT

Gifttierhaus Eimsheim
T: +49 (0) 6249 7720

ADRESSE

Hauptstr. 5
Eimsheim, 55278
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Sa und So 10:00-18:00

Stand: Apr. 2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 3,-

Stand: Apr. 2017

Kinderalter

ab 5 Jahren
6,358 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 12.46 km
Distanz: 16.85 km
Distanz: 17.69 km
Distanz: 18.52 km
Distanz: 18.52 km
Distanz: 18.52 km
Distanz: 18.78 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 18.02 km
Eiscafe Adami in Worms

Eiscafe Adami in Worms

Rheinland-Pfalz
Distanz: 18.91 km
Distanz: 19.23 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!