Schatzsuche im Irrgarten Kleinwelka

  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Eine spannende Herausforderung für die Familien ist die Schatzsuche im Irrgarten und Miniaturenpark Kleinwelka.

Zur Schatzsuche im Irrgarten Kleinwelka suchen die Familien mit Hilfe einer Schatzkarte einen Schatz. Das ist nicht so einfach, die verzweigten Wege leiten die Gruppen, gern auch Geburtstagsgruppen, in die Irre.

In kleineren Grüppchen können die Familienmitglieder im Irrgarten verschiedene Wege absolvieren, Zahlen und Symbole suchen, schwierige Rätsel lösen und auch rechnen. Jeder Suchetrupp erhält eine Schatzkarte, mit der sie sich auf den Weg begibt.

Wer findet zuerst die richtige Lösungszahl um den geheimen Code zum Zahlenschloß zu knacken? Und wer wird dann den Schatz auch finden?

Als Belohnung finden die eifrigen Cacher dann in einem Versteck einen verborgenen Schatz.
Dieses Spiel wird in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für verschiedene Altersstufen angeboten und ist für
Schulklassen, Kindergeburtstage, Familienfeiern, Firmenveranstaltungen, Jugendgruppen geeignet.

Wo und wann

KONTAKT

Irrgarten Kleinwelka
T: +49 (0) 35935 20575

ADRESSE

Richtung Saurierpark
Kleinwelka, 2627
Deutschland

Öffnungszeiten

15.3.2013-31.10.2013 9:00-18:00(26.6.2013-31.8.2013 9:00-19:00)

Nov-Mar(je nach Witterung)

Stand: Jan.2013

Eintrittspreis

Schatzsuchepaket für 5 Personen: € 7,-

Stand: Jan.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,627 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 8.77 km
©Saurierpark_Tobias Ritz

Saurierpark

Sachsen
Distanz: 10.95 km
Distanz: 13.34 km

Essen in der Nähe

Distanz: 32.52 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!