• Familienermäßigung
  • Regen ist kein Problem
Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg

Freiberg, als alte Bergbaustadt, bietet den Eltern und Kindern mit seinem Stadt- und Bergbaumuseum einen Einblick in die Geschichte des Bergbaus.

Eindrucksvoll gelingt dem Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg den Familien den Bergbau nahe zu bringen. Eltern und Kinder erhalten viele Informationen rund um die Bergbaugeschichte. 

Die ersten Stilllegungen Anfang des 20. Jahrhunderts legten den Grundstein, bergmännische Altertümer und Traditionen für die Nachwelt zu bewahren. Geschichte und Technik des Bergbaus werden den Eltern und Kindern im Bergbaumuseum Freiberg anschaulich gezeigt.

Multimediales im Museum

Bei der Vorführung eines historischen Bergbaufilms fühlen sich die Familien in die zwanziger Jahre zurück versetzt und staunen über die, für uns heute kaum mehr vorstellbaren, Arbeitsbedingungen der Bergleute.

Führungen und viele Sonderausstellungen ergänzen das interessante Programm des Museums in Freiberg. Neben Bergbau finden die Familien auch andere kunstgeschichtliche Themen und Ausstellungsgegenstände wie Plastiken oder Waffen im Museum Freiberg präsentiert.  

Wo und wann

KONTAKT

Museum Freiberg
T: +49 (0) 3731 2025-0

ADRESSE

Am Dom 1
Freiberg, 9599
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-17:00

Stand: Jan.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder: € 1,50

Familien: € 7,-

Stand: Jan.2013

Kinderalter

ab 6 Jahren
2,274 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.25 km
Distanz: 0.26 km
Distanz: 0.92 km
Distanz: 0.92 km

Essen in der Nähe

Distanz: 26.70 km
Distanz: 29.63 km
Distanz: 31.35 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!