• Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Schloss Freudenstein in Freiberg

Schloss Freudenstein in Freiberg.

Während eines Besuches des Schlosses Freudenstein erfahren die Eltern und Kinder erstaunliches über das Schloss und die Region sowie auch Traditionsbewusstsein. Zum Schutz des Silberbergbaus wurde das Schloss Freudenstein in Freiberg im 12. Jahrhundert erbaut.

Markgraf Otto dem Reichen ließ die Burg mit Wehrfunktion nach bedeutenden Silberfunden bauen. Nach einigen Umbauten in den nächsten Jahrhunderten entstand das Renaissanceschloss. Nach einer wechselvollen Geschichte  verkauft schließlich  Land das Schloss Freudenstein im Jahr 2001 an die Schloss Freudenstein Projekt GmbH.

Seit 2008 beherbergt das Schloss Freudenstein in Freiberg die weltweit größte Mineralienausstellung, in der die Eltern und Kinder wunderschöne Schätze betrachten dürfen.

Tipp: Besitzer des Sächsischen Landesfamilienpaß zahlen keinen Eintritt.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtmarketing Freiberg GmbH
T: +49 (0) 3731 4195190

ADRESSE

Schlossplatz 4
Freiberg, 09599
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-18:00

Stand: Jul.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-

Kinder: € 4,-

Stand: Jul.2012

Kinderalter

ab 4 Jahren
2,801 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.25 km
Distanz: 0.33 km
Distanz: 0.69 km
Distanz: 0.69 km

Essen in der Nähe

Distanz: 26.94 km
Distanz: 29.78 km
Distanz: 31.10 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!