Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf

  • Familienermäßigung
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Im Dithmarscher Landesmuseum Meldorf erhalten Familien spannende Informationen zu ihrer Region

Nach fast dreijähriger Umbauphase präsentiert das Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf seit Oktober 2023 seine neue Dauerausstellung. Geleitet von der Frage „Was ist Dithmarschen?“ können Familien auf eine Zeitreise durch die Dithmarscher Geschichte von den frühen Anfängen der mittelalterlichen Bauernrepublik bis in das 20. Jahrhundert gehen. Gezeigt werden ausgewählte Originalobjekte aus fast 1000 Jahren Regionalgeschichte, ergänzt und eingeordnet durch den Einsatz interaktiver Medienstationen. Vertiefungsstationen laden Kinder und Eltern dazu ein, bei ihrem Besuch individuelle Schwerpunkte zu setzen und tiefer in die Materie einzutauchen.

Zusätzlich beherbergt das Haus regionale Kulturschätze, wie die Gerichtsstube (Pesel) des Markus Swyn von 1568 und Wohnensembles vom 16. bis zum 19. Jahrhundert, sowie Ensembles aus dem Lebensalltag des vergangenen Jahrhunderts. Darunter ein Kolonialwarenladen, ein alter OP-Saal, eine Zahnarztpraxis, eine Gaststätte und ein historisches Kino.

Das Dithmarscher Landesmuseum selbst hat ebenfalls mit einer langen und spannenden Geschichte aufzuwarten:
Es wurde 1872 als „Museum dithmarsischer Alterthümer“ gegründet. Mit dem Nordflügel von 1892 bis 1896 besitzt es den ältesten genutzten Museumszweckbau Schleswig-Holsteins, sowie die ebenfalls geschichtsträchtige ehemalige Meldorfer Gelehrtenschule von 1859 als Südflügel. Im Rahmen des Umbaus hinzugekommen ist das neue Eingangsgebäude, welches den Anbau von 1924 mit der ehemaligen Gelehrtenschule verbindet.

Wo und wann

KONTAKT

Dithmarscher Landesmuseum
T: +49 (0) 481 975600

ADRESSE

Bütjestraße 2
Meldorf, 25704
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-17:00

Stand: Okt. 2023

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder (ab 6 J): € 3,-

Familien € 15,-

Stand: Okt. 2023

Kinderalter

ab 6 Jahren
5,073 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Brahms-Haus in Heide

Schleswig-Holstein
Distanz: 11.78 km
Distanz: 12.51 km
Distanz: 12.51 km
Distanz: 12.76 km
Distanz: 13.98 km
Ansicht Musuem am Meer Büsum

"museum am meer" in Büsum

Schleswig-Holstein
Distanz: 13.98 km
Distanz: 14.41 km
Steinzeitpark Albersdorf ausflugstipp mamilade

Steinzeitpark Albersdorf

Schleswig-Holstein
Distanz: 15.28 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Krumstedt Schnepels Radcafé

Schnepels Radcafé in Krumstedt

Schleswig-Holstein
Distanz: 7.52 km
Distanz: 7.87 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Einfamilienhaus bauen vs. Mieten - ein Vergleich

 

Die Entscheidung zwischen dem Bau eines Einfamilienhauses und dem Mieten einer Immobilie ist eine der grundlegendsten und weitreichendsten Entscheidungen, die Menschen in Bezug auf ihr Wohnen treffen. Ein direkter Vergleich zum Bauen eines Einfamilienhauses mit dem Mieten und weitere Aspekte, die bei dieser Entscheidung eine Rolle spielen.

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!