Tiergehege Waldhaus Mohlsdorf

  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Schönwetter

Das Mausoleum im Tiergehege Waldhaus Mohlsdorf ist bei Familien besonders beliebt.

Während eines Spazierganges durch das Tiergehege Waldhaus Mohlsdorf beobachten die Eltern und Kinder verschiedene Tiere. Der kleine Tierpark ist am Waldhaus, in etwa 500 Meter nach dem Ortseingangsschild, zu finden. Auf dem drei Hektar großen Gelände wohnen ca. 220 Tiere in etwa 16 Arten.

Rot-, Damwild und Mufflons

Die Familien wandern entlang der Gehege und halten nach Tieren wie den Rothirschen, Damhirschen oder Mufflons Ausschau.  Der Rothirsch Heinrich der Dritte ist die besondere Attraktion in dem Tiefgehege, welches zum Erholungsgebiet Waldhaus im Landschaftsschutzgebiet Greiz-Werdauer Wald befindet.

Tiere streicheln

Des Weiteren sichten die Eltern und Kinder im Tiergehege Waldhaus Mohlsdorf in anderen Gehegen Zwergziegen, Ponys und Esel. Die Zwergziegen dürfen in ihren Gehegen sogar gestreichelt werden. Das erfreut besonders die Kinder. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich Volieren mit verschiedenen Vogelarten, sowie Meerschweinchen und Zwergkaninchen.

Besonderheiten im Tiergehege Waldhaus

Ein besonderes Highlight im Tiergehege Waldhaus Mohlsdorf ist das Mausoleum. Außerdem dürfen die Tiere gefüttert werden. Entsprechendes Futter ist an den Futterautomaten erhältlich.

Kombitipp für die ganze Familie

Bauernmuseum mit Kräuter- und Bauerngarten

Wo und wann

KONTAKT

Tiergehege Greiz
T: +49 (0) 3661 689815-17

ADRESSE

Waldhaus
Mohlsdorf, 07987
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar. 2016

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar. 2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
17,077 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.40 km
Distanz: 4.96 km
Distanz: 8.56 km
Distanz: 9.82 km
Distanz: 9.82 km
Distanz: 12.65 km
Distanz: 13.48 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!