Führung Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche in Mühlhausen

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

.2012.2012Führung durch die Kornmarktkirche in Mühlhausen

Während einer Führung durch die Dauerausstellung in der Kornmarktkirche in Mühlhausen erhalten die Familien wertvolle Informationen zum Bauernkrieg und der Reformation. …Lasset euer schwerth nit kalt werden...“ rief Thomas Müntzer seine Anhänger zum Kampf gegen die Obrigkeit auf. In der Kornmarktkirche trafen sich die Aufständischen um gemeinsam zu beratschlagen und sogar Kanonen zu gießen.

Staunen sehen sich die Kinder ein 16 m2 großes Diorama an, welches  die entscheidende Schlacht der Thüringer Bauernaufstände in Frankenhausen am 15. Mai 1525 zeigt.  Dazu lauschen sie den Worten des Führers, der ihnen Näheres dazu mitteilt.

Aber die Führung vermittelt noch mehr. Die Familien erfahren wie das religiöse Leben im Mittelalter aussah, Inhalte der Reformation und Näheres zu den Bauernaufständen in den Jahren 1524 / 25.

 Gemeinsam begutachte sie die nach dem mittelalterlichen Original gebauten Gutenberg-Druckpresse, wie sie damals zur Verbreitung der Schriften zur Reformation, genutzt wurden. An der Presse dürfen die Kinder und Eltern sogar einmal selber drucken.

Wo und wann

KONTAKT

Mühlhäuser Museen
T: +49 (0) 3601 8566-0

ADRESSE

Kornmarktkirche
Mühlhausen, 99974
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Mai.2012

Kinderalter

ab 7 Jahren
2,048 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.37 km
Distanz: 0.47 km
Distanz: 5.54 km
Distanz: 11.87 km

Essen in der Nähe

Distanz: 35.90 km
Distanz: 42.99 km
Distanz: 43.72 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!