• Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Klimaweg Sonnenbühl (c) alex grom

Der Klimaweg Sonnenalb in Sonnenbühl-Undingen informiert über die regionale Klimageschichte

Unter dem Motto "Vom Kältepol zum Sonnenparadies" beschäftigen sich die Familien am Klimaweg Sonnenalb mit der Klimageschichte der Region. Gleich zwölf Stationen rund um den Kalkstein in Sonnenbühl-Undingen laden die Kinder zum Klima erleben und verstehen ein.

Der Klimaweg Sonnenalb lehrt die Familien über die Zusammenhänge und Auswirkungen der Entstehung der Schwäbischen Alb, aber auch der Klimawandel der Neuzeit wird bei dieser Wanderung zum Thema. Weiters dreht sich auf diesem Lehrpfad alles um geologische Zusammenhänge und klimatische Phänomene. Die Kinder erfahren unter anderem, was es mit der Kraft der Bäume auf sich hat.

Die Wanderung am Klimaweg Sonnenalb ist nicht nur eine Entdeckungsreise vom Wüstenklima zum Kältepol, sondern auch eine Möglichkeit, sich mit den Klimaveränderungen und den Folgen zu beschäftigen.

Hinweis: Am 9 km langen Rundweg sind Abkürzungen möglich!

Tipp: Wer sich intensiver mit dem Klimaweg Sonnenalb beschäftigen möchte, kann nach Vereinbarung eine Führung in Anspruch nehmen. Weitere Informationen dazu erhalten die Familien in der örtlichen Tourist-Info.

Wo und wann

KONTAKT

Tourist-Info Rathaus Undingen
T: +49 (0) 7128 925-18

ADRESSE

Jugendherberge
Auf der Reute 1
Sonnenbühl-Erpfingen, 72820
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Sep.2014

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Sep.2014

Kinderalter

ab 4 Jahren
3,282 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Spezial

Unbeliebtes Grünzeug



Warum man Kinder nicht zum Essen zwingen sollte!

Weiterlesen

Gewinnspiele



Auf Mamilade gibt es laufend tolle Gewinnspiele. Hier findest du auch die bisherigen Gewinner!

Zur Gewinnspielseite

Besuche uns auf Facebook!



Hier findest du nicht nur tolle Tipps und exklusive Gewinnspiele sondern auch einiges zum Schmunzeln

Mamilade-Ausflugstipps auf Facebook

Hier ist immer was los :-)