• Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Im " Hochbad ", dem Freibad in Hann. Münden verbringen die Familien einen abwechslungsreichen Sommertag

Das "Hochbad "- Freibad Hann. Münden erwartet Eltern und Kinder mit einem großen Schwimmbecken sowie dem Nichtschwimmer-Spaßbecken. Hier toben und spielen die Kinder auf großen Matten, treiben auf Gummireifen und tauchen nach Ringen. Mutige Kinder begeben sich aufdie luftaufgeblasene Wasserrutsche und stürzen sich ins tiefe Wasser. Geschützt durch eine Beschattung, planschen die Jüngsten derweilen im seichten Wasser des Babybeckens, krabbeln den Wassergraben entlang oder sausen die Elefantenrutsche hinunter.

Größere Kinder ziehen in " Hochbad ", dem Freibad in Hann. Münden, ihre 50-m-Bahnen im großen Schwimmbecken. Danach springen sie vom Sprungturm oder den Startblöcken. Umlaufend um das Becken sind terassenförmig Liegeplätze angelegt. Auch auf der Liegewiese können sich die Eltern eine Ruhepause gönnen, während die Kinder sich im Freibad Hann. Münden beim Beachvolleyball oder Tischtennis vergnügen. Die Kleinen versuchen sich stattdessen beim Sandburgenbau im großen Sandkasten.

Zwischenduch stärken sich die Familien im Freibad Hann. Münden am Kiosk mit kleinen Gerichten, Getränken und Eis. Tische und Stühle bieten Gelegenheit zum Verweilen.

Wo und wann

KONTAKT

Hochbad Hann. Münden
T: +49 (0) 5541 707241

ADRESSE

Rattwerder
Hann. Münden, 34346
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Mai 2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,40

Kinder ab 6 J: € 2,-

Kinder bis 6 J: frei zugänglich

Stand: Mai 2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,456 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.49 km
Blauer Rittersporn

Der Naturpark Münden

Niedersachsen
Distanz: 1.53 km
Distanz: 1.53 km
Distanz: 6.48 km

Essen in der Nähe

Distanz: 20.07 km
Distanz: 21.43 km
Distanz: 33.12 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER