Affenberg Salem

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Der Affenberg Salem präsentiert Eltern und Kindern seit über 25 Jahren nur wenige Tierarten, dafür aber in optimaler, frei zugänglicher Haltung.

Am Affenberg Salem leben über 200 Berberaffen frei, ohne trennende Gitter oder Gräben. Bei einem Spaziergang durch das fast 20 Hektar große Waldstück vom Affenberg Salem genießen Eltern und Kinder den direkten Kontakt zu den Affen. Keine Frage, die süßen Affenbabys und die keck herumflitzenden Jungaffen zählen zu den besonderen Lieblingen der Kinder. Mit speziell zubereitetem, gratis ausgeteilten Popcorn dürfen die posierlichen Affen, sehr zur Freude der Kinder, sogar gefüttert werden.

Die Heimat der Berberaffen sind die Bergregionen in Marokko und Algerien mit Höhen bis zu 2000 Metern. Im wilden Bodenseeklima fühlen sich die Berberaffen das ganze Jahr über wie zu Hause. Da die Berberaffen vom Aussterben bedroht sind, stellen die Tiere vom Affenberg Salem einen wertvollen Reserve-Bestand dar. So konnten etwa 1986 ganze Gruppen von Berberaffen wieder erfolgreich in Nordafrika ausgesiedelt werden. Der reich bebilderte Affen-Informationsraum, den Familien am besten schon vor dem Besuch des Freigeheges besichtigen, schildert eingehend Leben, Gefährdung und Erforschung der Berberaffen.

Seit 1978 ist am am Affenberg Salem auch eine wissenschaftlich betreute Storchenstation beheimatet, in der frei fliegende Weißstörche leben. Am Affenberg Salem legen die Störche in bis zu zwölf Horsten Eier und ziehen ihre Jungen auf. Über eine versteckte Videokamera an einem Horst erhalten Kinder und Eltern direkten Einblick in das Nestgeschehen. Im Juli und August, nachdem die Jungen vom Horst ausgeflogen sind, bewundern Familien bis zu sechzig frei fliegende Störche am Himmel über dem Affenberg Salem.

In der weitläufigen Damwild-Anlage am Affenberg lebt ein kapitaler Damhirsch zusammen mit etwa zwanzig Hirschkühen und Jungen. Auch hier finden sich Kinder und Eltern mitten unter den Tieren. Unweit der Aussichtsterrasse führen Stege und Plattformen über den idyllischen Fischweiher mit großen Karpfen und verschiedenen Wasservögeln. Nach der Erkundungstour toben sich die Kinder auf dem Spielplatz aus.

Ein besonderes Highlight am Affenberg Salem sind die kommentierten Fütterung:

Affen: 10:20, 11:00, 11:40, 12:20, 13:00, 13:40, 14:20, 15:10, 16:00 Uhr
Störche: 11:00 und 16:45 Uhr (ab Mitte September 14:00), Damwild: 16:15 Uhr

Unter bestimmten Umständen kann es bei den Fütterungen zu Ausfällen kommen.

Für Familien ohne Auto ist der Affenberg Salem mit dem Erlebnisbus gut erreichbar.

Wo und wann

KONTAKT

Affenberg Salem Mendlishausen GmbH
T: +49 (0)7553 381

ADRESSE


Salem, 88682
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Okt 9:00-18:00 (ab Mitte Mär geöffnet)

Okt (Ende)-Nov (Anfang) 9:00-17:00

Stand: Mai 2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 9,-

Kinder 6-15 J: € 6,-

Stand: Mai2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,035 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.15 km
Distanz: 5.73 km
Reptilienhaus Uhldingen (c) Adrian Kisser

Reptilienhaus Unteruhldingen

Baden-Württemberg
Distanz: 6.96 km
Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Baden-Württemberg
Distanz: 7.13 km
Distanz: 7.92 km
Alte Lok vor Fachwerkhaus

Omas Kaufhaus in Meersburg

Baden-Württemberg
Distanz: 9.16 km
Meersburg Zeppelin Museum

Zeppelinmuseum in Meersburg

Baden-Württemberg
Distanz: 9.22 km

Essen in der Nähe

Distanz: 7.64 km
Distanz: 7.78 km
Distanz: 11.42 km

Spezial

Die richtigen Kinderskier - was gilt es zu beachten?

 

Die Wintersaison erfreut nicht nur erfahrene Wintersportler, sondern selbstverständlich auch die jungen. Was es bei der Wahl der richtigen Kinderskier zu beachten gilt, erfährst du in unserem Artikel!

Abenteuer im Kinderzimmer

 

Kinder verbringen gerne ihre Freizeit aktiv. Sie mögen Ausflüge und Fernreisen. Der Herbst ist da und regnerische Tage erschweren große Ausflüge. Dennoch man kann Sorge dafür tragen, dass das Kind echte Abenteuer im eigenen Zimmer erlebt! 

Trendige Einladungskarten für den nächsten Kindergeburtstag

 

Damit die Kindergeburtstage ausgelassen und mit allen erwünschten Gästen gefeiert werden können, muss man als Eltern natürlich rechtzeitig mit der Einladung der Liebsten beginnen. Aber welche Einladungsform passt am besten? Reicht es per Handynachricht oder soll es eine selbstgebastelte sein?

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!