• Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Quelle im Wald

Am Quellenerlebnispfad in Bad Herrenalb erfahren die Kinder und Eltern Wissenswertes über die vielen Quellen im Albtal

Der Quellenerlebnispfad verläuft zwischen dem Wanderparkplatz Bad Herrenalb und der Plotzsägmühle. Bei der Wanderung marschieren die Familien auch durch den Kurpark und folgen den unübersehbaren "Quelli" - Schildern, die sie durch die Zauberwelt der Quellen und wilden Wasser führen.

Hinweis: Aufgrund diverser Wald- und Forstarbeiten befindet sich der Quellenerlebnispfad aktuell in der Überarbeitung und wird bis zum 1. Mai 2018 erneuert. Der Weg ist aber dennoch begehbar.

Tiere und Pflanzen der Region

Die Kinder und Eltern lernen am Quellenerlebnisweg die Tiere und Pflanzen in der Region rund um Bad Herrenalb kennen. Die Informationstafeln entlang des Wanderweges geben auch Informationen über alte Sagen und Mythen preis und vermitteln den Familien Wissenswertes über diese besondere Landschaft im Schwarzwald.

Unterschiedliche Quellen

Am ca. 3 km lange Quellenerlebnisweg werden Kinder und Eltern vom Maskottchen Quelli durch die reizvollen Täler und entlang des Wildbaches geführt. Die 16 Stationen informieren unter anderem über Sturzquellen, Quellsümpfe und gefasste Quellen. Außerdem können die Kinder hier dem Wasserrauschen lauschen, das Bachbett erkunden, das Wasserrad in Betrieb setzen oder einfach nur Verweilen und die Natur genießen.

Familien entdecken selbst

Besonders interessant für die Familien ist es, wenn sie selber eine Quelle entstehen lassen und anhand eines Modells den Wasserkreislauf in Gang setzen. Und vielleicht entdecken die Kinder auch eine der geheimnisvollen Quellnymphen, die fürs Wünsche erfüllen zuständig sind ...

Führungen

Kinder und Eltern erkunden den Quellenerlebnispfad Bad Herrenalb entweder auf eigene Faust oder begleiten einen der ausgebildeten Gewässerführer, die zusätzlich über Mythen und Sagen, Flora und Fauna zu berichten wissen.

Parken

Parkmöglichkeiten sind beim Wanderparkplatz oberhalb des Friedhofes vorhanden.

Tipps in der Umgebung

Eine interssante Wanderung für die Familien ist der Gernsbacher Sagenweg, ebenso wie der Themenweg "Natur und Geschichte pur" in Gernsbach.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusbüro Bad Herrenalb
T: +49 (0) 7083 500555

ADRESSE

Wanderparkplatz
Bad Herrenalb, 76332
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Dez.2017

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Dez.2017

Kinderalter

ab 3 Jahren
5,903 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 8.46 km
Gernsbacher Sagenweg (c) alex grom

Gernsbacher Sagenweg

Baden-Württemberg
Distanz: 8.46 km
Distanz: 8.46 km
Distanz: 8.46 km
Unimog-Museum Gaggenau

Unimog - Museum in Gaggenau

Baden-Württemberg
Distanz: 8.48 km
Hirsch mit Geweih

Wildgehege auf dem Kaltenbronn

Baden-Württemberg
Distanz: 10.31 km
Mo, 18 Dez
Distanz: 21.29 km

Essen in der Nähe

Distanz: 26.99 km
Mummelsee Berghotel

Berghotel Mummelsee

Baden-Württemberg
Distanz: 28.73 km
Untergrombach Talschänke

Talschänke Untergrombach

Baden-Württemberg
Distanz: 32.64 km

Spezial

Gewinnspiel!

Wir verlosen 3x2 DVDs der neuen NILS HOLGERSSON Serie!

Die beliebte Geschichte von Nils Holgersson, dem kleinen Helden auf seiner großen Abenteuerreise mit den Wildgänsen, geht weiter.
Studio 100 veröffentlicht am 26.01.2018 die DVDs „Die Heldenfeder“ und „Fuchs in der Falle“ - und wir verlosen sie an Euch!

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!