Deutsches Phonomuseum in St. Georgen im Schwarzwald

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Heimat- und Industriegeschichte des Schwarzwaldes im Deutschen Phonomuseum in St. Georgen

Das Deutsche Phonomuseum St. Georgen im Schwarzwald zeigt in über 250 Exponaten den Familien die Entwicklung der mechanischen Tonaufzeichnung und –wiedergabe seit Edison´s Erfindung des Phonographen 1877 bis heute. Vor allem die heimische Phonoindustrie (DUAL, PE) steht in der Ausstellung im Deutschen Phonomuseum im Vordergrund. Deren Produkte seit 1911 werden den Kindern und den Eltern lückenlos gezeigt.

Mechanische und elektrische Musikinstrumente

In einer kleinen Extra-Schau begeistern die Familien die „Vorläufer“ der Phonotechnik: mechanische Musikinstrumente (Flötenuhr, Polyphon, Orchestrion, elektr. Klavier usw.). Mit diversen Phonographen, Trichter-, Schatullen-, Koffer- und „Salon“- Grammophonen, mechanischen und elektrischen Antrieben, elektrischen Tonabnehmern und deren Wiedergabegeräten, Plattenwechslern für Schellack´s, dem „Ur“-Tefifon, Musikbox, Phono-Koffern, den ersten Hi-Fi-Stereoanlagen bis zu den High-Tech-Plattenspielern der 80er Jahre und deren „Überkopf“-Demonstration wird die an Kuriositäten reiche Entwicklungsgeschichte der Phonotechnik eindrucksvoll für die Familien dargestellt.

Bildmaterial, Fachliteratur und Tonträger ergänzen die Ausstellung im Deutschen Phonomuseum in St. Georgen. Die meisten Exponate sind funktionsfähig und werden bei den Führungen für die Familien angeschaltet.

Uhren-Ausstellung

Eine beeindruckende Uhrensammlung ergänzt die Ausstellung im Deutschen Phonomuseum in St. Georgen. Sie veranschaulicht den Kindern und den Eltern die Entwicklung der Uhrenindustrie der Stadt von der ersten aufziehbaren Uhr über das Federwerk für Grammophone bis hin zur Quarzuhr.

Kombitipp

Hallenbad St. Georgen

Wo und wann

KONTAKT

Deutsches Phonomuseum
T: +49 (0) 7724 8599138

ADRESSE

Bärenplatz 1
St. Georgen im Schwarzwald, 78112
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 11:00-17:00 (25.12., 1.1., Karfreitag, Allerheiligen geschlossen)

Stand: Okt. 2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder 7-16 J: € 2,50

Familien:€ 11,-

Stand: Okt. 2020

Kinderalter

ab 5 Jahren
5,030 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.66 km
Distanz: 5.83 km
Distanz: 5.95 km
Spielscheune (c) Gemeinde Unterkirnach

Spielscheune in Unterkirnach

Baden-Württemberg
Distanz: 5.95 km
Distanz: 5.98 km
Hochseilgarten Triberg (c) alex grom

Naturhochseilgarten in Triberg

Baden-Württemberg
Distanz: 7.53 km
Wasserfälle Triberg

Triberger Wasserfälle

Baden-Württemberg
Distanz: 7.53 km
Schwarzwaldmuseum Triberg

Schwarzwaldmuseum in Triberg

Baden-Württemberg
Distanz: 7.53 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Triberg Landgasthof Berghof

Landgasthof Berghof in Triberg

Baden-Württemberg
Distanz: 7.06 km
Distanz: 13.57 km
Distanz: 18.93 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!