Görwihler Heimatmuseum mit alter Dorfschule

  • Kostet nix
  • Regen ist kein Problem

Blick in die Vergangeneheit im Heimatmuseum mit alter Dorfschule in Görwihl

Im Heimatmuseum Görwihl werfen die Kinder und die Eltern einen Blick in die Vergangenheit der Region. Die Geschichte und die Arbeitsfelder der Bevölkerung des Hotzenwaldes werden hier den Familien eindrucksvoll nahegebracht.  

Ihren Rundgang durch das Heimatmuseum Görwihl beginnen die Kinder und die Eltern in der Salpetersiederei im Erdgeschoß. Die Salpeterer zogen früher von Hof zu Hof, sammelten das ausgeblühte Salpeter und laugten es in ihren Siederein zu Kali-Salpeter aus.

Im Mittelgeschoß erfahren die Familien die Interessantes über die früheren Hauswebereien und sehen deren Grundmaterialien Flachs, Schafwolle und Baumwolle. Jeweils am 1. Sonntag im Monat demonstriert ein Hausweber dieses ausgestorbene Handwerk an dem Webstuhl. In der Trachtenabteilung sehen die Kinder und die Eltern die Trachten des Hotzenwaldes in Vitrinen und auf Bildern.

Sehr beeindruckend für die Kinder und die Eltern ist das Klassenzimmer der alten Dorfschule, wo die Familien die Schülerbänke, Katheder und rissige Wandtafeln, voll bestückte Schulschränke, zerknitterte Landkarten, Schiefertafeln und Schwamm, Schreibvorlagen in alter, deutscher Schrift sowie alte Schulbücher und -hefte bestaunen.

Im Heimatmuseum in Görwihl gibt es keine Ketten oder Absperrseile, es ist ein echtes „Museum zum Anfassen“.

Eine umfangreiche Broschüre des Heimatmuseums mit vielen Farbfotos und Informationen erhalten die Familien bei der Görwihler Tourist-Info.

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Görwihl
T: +49 (0) 7754 708-0

ADRESSE

Altes Schulhaus
Görwihl, 79733
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Nov jeweils So, Feiertag 14:00-16:00

Dez-Mar (nach Vereinbarung Gruppenführungen)

Stand: Nov.2014

Eintrittspreis

freier Eintritt

Stand: Nov.2014

Kinderalter

ab 5 Jahren
2,129 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Freilichtmuseum Klarusenhof (c) alex grom

Freilichtmuseum Klausenhof

Baden-Württemberg
Distanz: 6.29 km
Energiemuseum Rickenbach (c) Förderverein Energiemuseum Rickenbach

Energiemuseum Rickenbach

Baden-Württemberg
Distanz: 7.97 km
Wolf im Wald

Wolfswege im Schwarzwald

Baden-Württemberg
Distanz: 12.37 km
Wehr Parkbad

Parkbad in Wehr

Baden-Württemberg
Distanz: 12.59 km
Sagenpfad Wehr

Sagenpfad am Schlössle in Wehr

Baden-Württemberg
Distanz: 13.09 km
Barfußpfad Bad Säckingen

Barfußpfad Bad Säckingen

Baden-Württemberg
Distanz: 13.39 km
Hasel Erdmannshöhle

Erdmannshöhle in Hasel

Baden-Württemberg
Distanz: 13.56 km
Erdmannsweg Hasel (c) alex grom

Haseler Erdmannsweg

Baden-Württemberg
Distanz: 13.59 km

Essen in der Nähe

Distanz: 4.80 km
Distanz: 7.90 km
Distanz: 9.70 km

Spezial

Swarovski Kristallwelten: Lichtspiele - Sommerkino im Riesen

 

Beim Sommerkino im Riesen erwartet Eltern und Kinder ein außergewöhnliches Filmvergnügen unter dem Kristallhimmel. Während die Kinder bei den Kinofilmen schon um 15:30 Uhr auf ihre Kosten kommen, freuen sich die Erwachsenen auf ein abendliches Filmerlebnis ab 20:15 Uhr.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!