• Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Luftmuseum Amberg

Kindergeburtstag im Luftmuseum Amberg mit Führung durch die Ausstellung und Bastelarbeit

Im Luftmuseum Amberg werden luftig-lustige Kindergeburtstage gefeiert. Im Luftmuseum sind auf ca. 750 m² Ausstellungsfläche zahlreiche Exponate rund um das Thema Luft zu sehen.

Den Kindergeburtstag beginnen die Kinder zusammen mit einer Luftlehrerin mit einer exklusiven Führung durch das Luftmuseum. Sie besuchen den „airparc“, nehmen eine Luftdusche, lernen die Aeolsharfe und den fliegenden Teppich kennen und entdecken vieles mehr, was mit dem Thema Luft zu tun hat. Das Geburtstagskind und seine Gäste kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.

Folgendes Programm steht für den Kindergeburtstag im Luftmuseum Amberg zur Verfügung:

  • Führung durch eine Luftlehrerin mit kleiner Bastelarbeit, Dauer: maximal 2 Stunden. Preis: € 100,- plus € 1,50 pro Kind (inklusive Material)

Auf Wunsch bringen die Eltern Essen und Getränke für den Kindergeburtstag selbst mit, Geschirr ist im Luftmuseum Amberg vorhanden.

Anmeldungen für den Kindergeburtstag im tätigen die Eltern am besten per E-Mail: [email protected] (Absender nicht vergessen!), an der Kasse des Luftmuseums Amberg, bzw. telefonisch +49 09621-420883

 

Wo und wann

KONTAKT

Luftmuseum e.V.
T: +49 (0) 178 9058511

ADRESSE

Eichenforstgäßchen 12
Luftkunstort Amberg, 92224
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Vereinbarung)

Stand: Jun.2016

Eintrittspreis

Pauschale: € 100,- zzgl. € 1,50 pro Kind

Stand: Jun. 2016

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,036 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!