Im Luftmuseum Amberg wird "Luft" begreifbar

  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Im Luftmuseum Amberg wird „Luft“ für die Familien begreifbar.

Seit dem Jahr 2006 zieht das Luftmuseum in Amberg die Eltern und Kinder in seinen Bann. Ursprünglich verdankt es seine Gründung viel Eigeninitiative und wurde ausschließlich durch Spenden und „Lufthelfer“ finanziert.

Alles rund um die "Luft"

In dem Luftmuseum erleben die Familien seltsame Dinge rund um die Luft, welche doch so farblos, geruch- und geschmacklos ist. Im so genannten „Airpac“ sind die Kuriositäten zu sehen, die z.B. eine Luftdusche, eine Luftbrücke oder einen Pneu-Wagen präsentiert. Ausgiebig bewundern die Eltern und Kinder die Einkaufstütenorgel oder auch die Aeolsharfe. Ein fliegender Teppich, der Luft-Globus, der Luftbrunnen, der Fifty-Fifty-Würfel oder die Rohrpost sind weitere Ausstellungsgegenstände.

"Das fliegende Klassenzimmer"

Jeden 1. Samstag im Monat werkeln die Kinder im „Im Fliegenden Klassenzimmer“ des Luftmuseums in Amberg. Zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr gestalten Luftlehrerinnen eine Luftführung und stehen bei der praktischen Arbeit den Kindern mit Rat und Tat zur Seite.

Feiern im Museum

Im Luftmuseum Amberg werden auch tolle Kindergeburtstage gefeiert.

Wo und wann

KONTAKT

Luftmuseum e.V.
T: +49 (0) 178 9058511

ADRESSE

Eichenforstgäßchen 12
Luftkunstort Amberg, 92224
Deutschland

Öffnungszeiten

Okt-Mar jeweils Di-Fr 14:00-17:00, Sa, So 11:00-17:00

Apr-Sep jeweils Di-Fr 14:00-18:00, Sa, So, Feiertag 11:00-18:00 (24., 25., 31.12.,01.01. geschlossen)

Stand: Apr.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder: € 2,00

Familien: € 8,-

Stand: Apr.2013

Kinderalter

ab 5 Jahren
4,530 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.60 km
Distanz: 12.07 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!