• Parkplatz vorhanden
Besucherbergwerk Gleißinger Fels (c) BBF Besucherbergwerk Fichtelberg GmbH

Besucherbergwerk Gleißinger Fels beeindruckt die Familien durch glänzende Gesteinsformationen

Mit einzigartigem mittelalterlichem Flair beeindruckt das Besucherbergwerk Gleißinger Fels in Fichtelberg die Kinder und die Eltern. Das Silbereisenbergwerk besteht seit nunmehr über 500 Jahren.

Im Gleißinger Fels, tief im Inneren des Ochsenkopfmassivs, erleben die Familien eine beeindruckende Führung durch die Felsenwelt. Besonders die Gesteinszeichnungen, meist über 20 Mio. Jahre alt, beeindrucken die Kinder und die Eltern. Bei einer der fachkundigen Führungen erfahren die Familien, wie im Gleißinger Fels einst Bergbau betrieben wurde.

Wie echte Bergmänner, mit Helm und Grubenlampe in der Hand, wagen sich die Familien in den Stollen und bestaunen die funkelnden Gesteinsformationen im Inneren des Ochsenkops. Am Ende der Führung hält St. Barbara noch eine Überraschung für die Kinder und die Eltern bereit.

Die Führungszeiten richten sich nach dem aktuellen Bedarf, finden jedoch meist etwa zur vollen Stunde statt. Wer ganz sicher gehen möchte kann auch direkt im Bergwerk anfragen. Unter Telefon +49 (0) 9272 848 gibt der jeweilige Führer den Familien gerne Auskunft über die Führungszeiten an dem jeweiligen Tag.

Eine Führung mit Tonbildschau dauert ca. 1 Stunde und 15 Minuten.

 

Wo und wann

KONTAKT

Besucherbergwerk Gleißinger Fels
T: +49 (0) 9272 848

ADRESSE

Panoramastraße
Fichtelberg, 95686
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Nov 10:00-17:00

Stand: Okt.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,50

Kinder 4-13 J: € 3,-

Stand: Okt.2012

Kinderalter

ab 4 Jahren
1,761 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 4.40 km
Distanz: 6.73 km
Distanz: 7.39 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!